Posts by Jim Panse

    Verstehe gar nicht, wie dieser Thread plötzlich zu einer PVP-Diskussion wird, aber da kommt wohl das Gesetz der Internetforen zum tragen.

    Mir ging es bei dem Vorschlag tatsächlich einfach darum, dass ich euch euer riesiges Abenteuer Minecraft PVP gar nicht wegnehmen möchte, aber (was mit einem Cooldown von 30 Minuten wohl auch kaum passieren wird) ab einem gewissen Punkt diese ewig langen Laufwege schlauchen und einem Zeit stehlen für weitaus interessantere Dinge.

    Es gibt Spieler, die würden vllt. nach dem Feierabend einfach gerne eine Stunde auf dem Server zocken. Dieser Spaß beinhaltet dann nicht für jeden 30 Minuten Fußweg, weil die Möglichkeit (bei aktiven 8 Spielern) auf ein PVP-Szenario einen die Knie schlottern lässt.

    Als erspielbaren bzw. erkaufbaren Skill hätte man sogar noch ein kleines Ziel mehr und man kann sich trotzdem um die Schweinefarm auf dem Mining kloppen, wem es danach ist.

    Ich bin dagegen.

    1. Wollen wir PVP auf dem Mining haben. Wenn jeder sich einfach zum Spawn porten kann können wir das PvP auch ausstellen.

    Mal zu dem Punkt: Bei 30 Minuten Cooldown seh ich da keine Gefährdung von PvP-Elementen auf dem Mining. Bei Angriff kann ich wenn man es genau nimmt auch direkt Alt + F4.


    Aber das mit dem kaufbaren Skill klingt für mich nach einer sinnvollem Kompromiss.

    Moin,


    wäre es nicht eine schöne "Neuerung", wenn wir für den Mining wieder den Befehl (siehe Titel) haben? Ob jetzt /home oder /tp nicht mehr sicher, wie der früher gewählt war.

    Es gab ja mal eine Zeit, da hatte man damit 30 Minuten oder so Cooldown und konnte entsprechend auch keinen Unfug damit anstellen.

    Abends mal eine Runde auf dem Mining ist an sich eine schöne Sache, aber die ewige Lauferei zurück an den Spawn ist halt mit der Zeit etwas eintönig. Auch wenn natürlich noch nicht viel Fläche um die einzelnen Mining-Portale durch ist, wäre es trotzdem eine nette Sache.

    Viel Spaß mit dem Vorschlag.


    :*8o:love:8|:sleeping::evil::saint:<3

    Ist denn an der Idee vom alten Fstx irgendwas problematisch?

    Zum Thema "Portal" in die alte Welt? Würde dann vllt aber auch irgendwie servertechnisch trennen und bei geringer Spielerzahl das "leere Gefühl" nur verstärken.

    Was man tatsächlich diskutieren müsste: löscht man einfach alle Grundstücke oder was macht man damit?


    Wäre ich definitiv dafür. Sollte doch die alte Map genommen werden. Warum:

    Ich kann db schon verstehen, komischer Gedanke: RC ohne NewEden. Auf der anderen Seite wäre ich wahrscheinlich wieder schnell im alten Trott, würde ich alles was ich damals auf den Server erspielt habe direkt wieder besitzen. Finde die Idee, mit einer Mischung aus neuen und alten Elementen einen Neustart zu begehen ehrlich gesagt ziemlich spannend.

    Kann euch da leider nur beim Neubau wenig unterstützen, da ich da - positiv formuliert - ziemlich scheiße bin :o


    Verstehe ich das richtig?

    Man nimmt also doch die alte Welt und gestaltet RC neu, Rest bleibt erhalten?

    Kommt mir natürlich insofern entgegen, dass ich früher minen kann :D



    Ich kann db Bedenken dahingehend allerdings auch verstehen, wie man an neue Spieler kommen möchte, wenn noch so gar nichts existiert. Kann mir vorstellen, dass es vllt. wirkklich viele abschreckt, wenn die Karte so leer ist. Schwieriges Ding, da zwischen zuviel altem und zuviel neu.

    Das "Skillpunkte-System" fand ich damals schon ziemlich cool.

    Um aber eben den abuse zu verhindern, dürfen die Händlerskills eben nicht unblanced sein. Sonst ist die Kombi Abbau von Rohstoffen bzw. Erzeugung von Produkten mit Verkaufsmöglichkeit zu stark.

    Man könnte natürlich überlegen, ob die Wahl eines Skills, einen anderen "Talentbaum" schließt um viel zu kaputte Combos von vorneherein zu unterbinden.

    Gegen eine Summe x kann man seine Skills dann auch wieder zurücksetzen, so oder so ähnlich. Flexibles System, dass einem ermöglicht viele Aspekte zu erkunden.

    Als kleiner Einwurf nochmal von meiner Seite.


    WAs hast du dir denn vorgestellt Silthus wie man Erfahrungspunkte erhält. Früher ging es ja mal in die Richtung: Login -> 5 Min anwesend und es gab +5 oder so ähnlich.

    Die strikte Einteilung im ersten Post bringt Klassen in dem angedachten Wirtschaftssystem, die mit Einbußen rechnen und andere nicht. So einfach ist das und das ist auch sicherlich jedem bekannt, der hier in diesem System (ist ja dem einer Phase auf den Server sehr ähnlich) schon gespielt hat. Ein automatisierter Ankauf, ähnlich einer Handelsbörse seitens des Server stellt gleiche Bedienungen für alle auf.

    Das sind ganz klar Nischenberufe, die nur von absoluten Liebhabern gewählt würden / Anfängern, die dann bald merken wie gut sich damit das täglich Brot verdienen lässt. Nämlich fast gar nicht. Jeder kann sich wieder eine 5 Lagen-Farm bauen, erntet das einmal (ohne Skill ab) und ist wahrscheinlich für eine Spielwoche versorgt. Aber hey, ich bin LAnDwIrt. ;)

    Wie toll muss es sein, vor seiner 4x4 Hütte in den Slums ein Gate und ne Brücke zu haben.

    Das System mag noch Sinn gemacht haben, als eine Diahacke noch das höchste der Gefühle war. Aber mit entsprechenden Verzauberungen ist die Selbstversorgung, also ein fast Reingewinn für den Händler leicht zu erringen.

    Aber da ich natürlich voreingenommen und dazu noch leicht doof bin, darf mir ja gern mal jemand erklären, wie so ein Krieger in diesem System Kohle ins Haus bringt? Wir haben ja damals gesehen, wie gut das funktioniert hat, dass der Krieger die XP dem Gelehrten bringt zum verzaubern der Gegenstände... Das sind alles schöne Annahmen, die aber auch nur bei entsprechender Spielerzahl funktionieren. Und für die Hanseln, die jetzt vllt. wieder Interesse haben, wird das natürlich eine großartige Erfahrung sein, auf einem Server zu spielen, wo fast nix vorangeht, weil im Schnitt 10 Leute online sind, wovon 4 Händler, 3 Bauarbeiter und ein verrückter Handwerker :D

    Wenn jeder alle mcmmo Sachen hat gibt's doch erst recht OP Klassen? Mining Skill plus Bankverkauf wäre überOP.

    Und genau das ist der Händler. Die autarkste Klasse von allen. Zieht aus den meisten Items Gewinn, kann sich durch (etw. langsameres) Mining sogar noch selbst mit Materialien versorgen. Hab es ja selbst lange genug gemacht. Und es ist ja auch nicht so, dass der Händlerquatsch mir kein Spaß gemacht hat, aber ich kann aus Erfahrung sagen, dass es ist insgesamt die effektivste Wahl ist um schnell Kohle zu machen.

    Und das Argument (das ich prinzipiell unterschrieben würde), dass Interaktion ein Klassensystem sinnvoll macht ist natürlich unschlagbar. Aber wie oben erwähnt, sollte man vllt. auch bedenken, dass man hierzu Spieler braucht (Quantität), dass Balancing der einzelnen Klassen stimmen muss (Qualität) und es vllt. auch einfach Leute gibt, die ein wenig Minecraft spielen möchten, ohne 24/7 auf dem Discord zu hängen und sich mit 8 verschiedenen Leuten auseinandersetzen muss um Brot und ne verzauberte Schaufel im Inventar zu haben.

    Hier nur mal eine kleine unsortierte Brainstorming Liste von extra Fähigkeiten die mir so einfallen:

    Dann gib dem Gelehrten wenigstens das Monopol auf Verzauberungen/Pots. :D Wenn es an die wichtigsten Stellen sowieso Portale geben soll, steht der Gelehrte auch den Großteil des Tages nur doof rum.

    • Händler Truhen


    Wie wäre es denn damit: Händler machen sich ja bekannterweise ( ;) ) die Hände nicht schmutzig. Entsprechend kann ein Händler nicht auf den Mining und Saat die er aussetzt verwelkt. Dann ist nämlich auch der freundliche Händler aus der Nachbarschaft auf die ANDEREN angewiesen. Und wir wollen ja Interaktion, nech? :)

    Aber auch hier wieder das Argument mit der Spielerzahl, die benötigt wird. Ohne Manpower seh ich in einer Spaltung der essentiellen Skills absolut keinen Sinn und eher für die kleine aber feine Basis der Spieler ein frustrierendes Erlebnis.

    Ich fände es ganz cool wenn der Marktplatz mal etwas anders wird und keine Mall.

    Ich finde z.B. so einen orientalischen Markt ganz cool, mit vielen verwinkelten Gassen, kleinen Buden, Ständen, etc.

    Wie praktisch umsetzbar ist das dann für den Händler um seine Ware zu bunkern?

    Man hatte ja meist noch einen Lagerraum für Ankäufe und Verkäufe. Wenn ich da jetzt einen 3x3 Stand habe und jedes Mal 10 Minuten Laufweg habe um an die Ware zu kommen, ist das zwar optisch schön, aber etwas unpraktisch.

    - Kissen müssen auf jeden Fall geleert oder gelöscht werden, sonst passt das nicht zum sonstigen Reset. Man kann ja schon seine Hausblöcke behalten. Evtl. ein Starterkit austeilen oder so (btw. sollten wir zum Schluss wieder an ne Einweisung/Tutorial denken)


    Wieso überhaupt der Terz mit den paar Blöcken behalten? Meiner Meinung nach kannst - wenn ihr es Relaunch nennt - jeden bei Null starten lassen. Das macht es ja ein wenig aus, so ein Neustart.

    Welche Sachen denn? Dann können wir ja schauen ob wir was davon zurück bekommen ;)

    Penisvergleichsmöglichkeiten (MCMMO)

    Community (hihi)

    RC-City (von den Slums zur Stadt)

    Mining (in seinen verschiedenen Phasen, wobei ein TP mit Timer/Cooldown angenehmer war, als die Zugfahrt mmn)

    Berufe / Wirtschaftssystem


    Mal was mir so auf die Schnelle während einer spannenden Englischvorlesung in den Kopf gekommen ist.

    Einige hatten den Thread ja bereuts gelesen. Ich werde nochmal alles einfügen, soweit ich mich an eure und meine Vorschläge erinnere.


    1.) Hall-Of-Fame (wie früher eine externe I-Penis Vergleichsseite)


    2.) Voting for xp. Beispiel. Pro 24h kann man auf zwei Seiten Voten. Ab 10 Votes bekommt man zusätzlich 5xp, ab 25 gibts 10 und so weiter.


    3.) Ein "/home" Skill/tem mit 180 Minuten Cooldown und einem delay von 30 Sekunden


    4.) Jobs. Hierzu nur nochmal kurz die Screenshots und eine ungefähre Erklärung.


    Eine "andere" Einkommensquelle über Jobs schaffen, neben dem Mining.


    5.) Mehr und regelmäßigere Events


    6.) Eventrechte und Eventserver an den Start bekommen




    Soweit meine Erinnerung an die bereits vorgebrachten Vorschläge. Also Leute, auf ein neues 8)


    ^100% this!

Discord

Flash2over -
Wie immer fast pünktlich ;)
Avatar
dunkelbuntilicious -
selbst die bahn ist pünktlicher
Silthus -
Kommt gleich wieder online. Installieren gerade das Regions Plugin.
Avatar
Greendragon -
Server ist wieder online
Avatar
Fstx45 -
was ist mit den verzauberungen los? hatten jetzt in folge nur unbreaking 3. zufall?
Flash2over -
gute frage ich teste das
dunkelbunter -
wie wird man vom gast zum Spieler? Muss man da nicht einfach aufn Server? Die Leute können grad mit nichts interagieren oder iwo durch und /spawn geht laut denen auch nicht?
Avatar
Silthus -
Das haben wir gestern vergessen und müssen wir noch einrichten: https://github.com/lucko/LuckP…igure-default-assignments
Ich komme ca in 2h dazu
Keiler -
Soll jeder automatisch Spieler werden? Oder gibt es eine Art Freischaltung?
Avatar
Silthus -
Ich glaube wir hatten uns auf automatisch geeinigt, jeder soll einfach so spielen können.
Chaosseppel -
Ja, es soll nur optional das Tutorial angeboten werden, dass man auch jederzeit später besuchen kann. Aber wenn man das nicht will, kann man gleich loslegen. Green hat noch die Idee gehabt, dass man am Anfang als Gast noch die Nachricht bekommt, sich die Regeln durchzulesen und man die mit /accept rules oder so akzeptiert. Dann wird man automatische von Gast zu Spieler. Man kann das natürlich auch so eingeben ohne die Regeln zu lesen, aber wir können uns in einem späteren Kick-/Bannfall immer darauf berufen, dass er ja offiziell angegeben hat, die Regeln gelesen zu haben. Das macht natürlich nur Sinn, wenn wir ingame oder im Forum irgendwo Regeln stehen haben
Yedra -
Kurze Frage: Der Command /kit stammi sollte ja für jeden gelten, der schonmal länger bei euch gezockt hat. Könnt ihr mich daher hier auch freischalten, bei mir klappt das leider noch nicht
Avatar
Silthus -
Ich habe dich freigeschaltet und sollte jetzt gehen.
Avatar
Silthus -
Jeder ist jetzt automatisch freigeschaltet und kann direkt loslegen. Die "Gast" Gruppe fällt damit erstmal weg, bis wir uns vielleicht was anderes überlegt haben.
maddin -
Heyhey, ich hab mich irgendwann mal von Seretias->Meursault und dann von Meursault-> Klimawandler umbenannt, mag jemand mein Meursault profil auf den namen Klimawandler übertragen? Wäre demnjenigen dafür sehr dankbar ^^
maddin -
Und sehr cool, dass ihr relaunched!!
Flash2over -
mcMMO wurde angepasst, wundert euch also nicht dass ihr jetzt andere Level habt.
Fstx45 -
Inwiefern angepasst?
Flash2over -
es kommt noch ein ausführlicher post dazu
dunkelbunter -
404 miningserver not loading 😪
Avatar
Silthus replied dunkelbunter -
Ich habe den Server mal komplett neugestartet. Probier es gleich nochmal.
dunkelbunter -
geht immernoch nicht
Avatar
Silthus -
Die Portale funktionieren wieder.
Fstx45 -
wie siehts mit nether und end aus? wann gibts die beiden?
Chaosseppel -
kann man nicht im mining ein nether portal aufstellen und somit den nether betreten? so war das angedacht (bei nem mining reset wird dadurch auch nether und end resettet)
Avatar
Greendragon -
Im Moment ist Nether aus bis Silthus den Minigserver auf einen eigenen Server hat.
Avatar
Silthus -
Was hoffentlich heute Abend klappt 🙂
dunkelbunter -
was ist mit dem Server? Geplant down?
Flash2over -
Hab ihn grad neu gestartet von unterwegs aus. Ist er wieder da?
Avatar
Stega -
jo aber iwie war ich nachm einloggen mitten im nix und hab damage bekommen
Avatar
Maddin -
also bei mir klappts
Avatar
Stega -
ok jetzt klappts
Flash2over -
Gut
Avatar
Stega -
allerdings
Avatar
Maddin -
danke 😄
Avatar
Stega -
ist mein ganzes inventar leer
Fstx45 -
Jetzt ist heute Abend :D klappt nether und end? :D
Avatar
Silthus -
Ja ich bin gerade dabei alles vorzubereiten und den Miningserver umzustellen.
dunkelbunter -
Server ist tot.... ist das nun jeden Morgen? :(
Avatar
Silthus -
Nein, aber irgendwann muss man Wartungsarbeiten durchführen und am Morgen spielen am wenigsten ;)
Siehe das Update im Forum. Ich musste einige Bugs mit dem Nether und Server beheben.
dunkelbunter -
komm derzeit nicht vom mining in die Hauptwelt "no specific nether world has been linked to this world and mining_nether is not a world"
Silthus -
Der Fehler wurde behoben.
Stega444 -
Main Server scheint down zu sein @Admins1
Jim Panse -
scheint
Silthus -
Sorry für den unangekündigten Restart gerade. Der sollte eigtl. nur lobby und event neustarten hat aber alles erwischt.
Fstx45 -
weshalb ist gerade durch den restart mein KOMPLETTES Inventar gecleared?
Fstx45 -
bin auf dem mining
Fstx45 -
disregard. hat es gerade nachgeladen
Fstx45 -
aber n kleiner verlust ist da. alles was ich die letzten paar minuten vor dem restart gemacht hatte
Flash2over -
Minecraft is halt das Spiel der ungewollten Rollbacks