Wirtschaft - Ideen und Vorschläge

  • Es steht jedem frei Kohlegenerierung kund zu tun. Ich denke nicht, dass da jemand was dagegen hat. Ist es allgemein nicht gewollt, dass man für Geld was tun muss? (Ernst gemeinte Frage). Wenn ja sollte man halt das gesamte Wirtschaftssystem überdenken. Was wäre denn von der Fraktion "ich hab wenig Zeit" ein Vorschlag wie man das gestalten sollte?

    Dass alles den stammis reingeblasen wird ist doch Schwachsinn. Es gab nen Mapreset und das einzige Goodie das man behalten konnte war die Stadt. Alle GS und Kisten wurden gecleared. Auch sonst steht es jedem immer frei eine Umfrage zu einem Thema zu eröffnen das ihn stört bzw was an Spielmechanik geändert werden solle. Da hat silthus beim Relaunch drauf geachtet und konsequent für jeden Spaß ne Umfrage eröffnet.


    Zähle mir doch mal bitte auf, wo alles die stammies so bevorzugt werden, bzw wo das alles nur auf die zugeschnitten ist und wie du das dann gerne ändern möchtest, damit auch neue Spieler sich hier wohl fühlen.






    thugi Thema "ICH" bezogen von jemandem zu hören der bugabusing betreibt ist dennoch lustig.

  • Meiner Meinung nach versteht ihr den Sinn nicht, ich denke ja, das Silithus Möglichkeiten sucht, den Spielern die ein leben besitzen, nicht jahrelang in der Miene hocken wollen für Geld die Möglichkeiten gibt auch etwas zu erreichen und somit der Server für andere Spieler attraktiv wird und nicht nur für einen kleinen kreis die Zuviel zeit haben.


    Anstelle immer nur "ich" bezogen zu sein, sollte man den Tellerrand erweitern und für den Server denken sodass man mal die 50 Aktiven Spieler hat auf dem Server. man muss nicht allen es recht machen, aber ich finde als !!STAMMSPIELER!! das !!WIR!! alles erdenkliche durchdiskutieren müssen und FÜR DEN SERVER und FÜR ANDERE NEULINGE den server so herrichten und nicht nur für UNS damit WIR darauf spielen.


    Die momentane Lage ist meiner Meinung nach das den Stammis alles in den Arsch geblasen wird, so wie die Stammis es wollen so soll der server sein! Was vollkommen falsch und dumm ist ich hab hier als ideen und vorschläge so selten Community fördernde Ideen hier gelesen das it unglaublich alle sind hier ICH bezogen man lies ganz selten mal das nach vorne geschaut wird.

    Und wo wird jetzt hier irgendwas negatives und gegenteiliges gesagt? Erzankauf und alles nicht automatisch erfarmbare gerne über die HändlerKiste, Achievments und Events, und der Rest fällt weg.

    Und was möchtest du noch? Es sagt doch niemand was dagegen, Fischankauf fällt weg sofern es nicht programmierbar ist, dass nur durch aktives angeln gezählt wird. Wenn man sieht, was man durch Farmen automatisch bekommen kann bleibt halt nicht viel über, was sind denn das für negative Wellen? Ich hab doch nix gegenteiliges gesagt.

    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Installiere Sommerurlaub.
    ███████▒▒▒▒▒▒▒▒ 41% fertig.
    Ein Fehler ist aufgetreten:
    Fehlercode: 2019-nCoV
    Der Vorgang wurde abgebrochen

  • Naja, egal wie Geld generiert wird, irgendwann hat man immer genug um in jedem Stadtteil ein Haus zu besitzen und anderen den Platz wegzunehmen.

    Wenn man die Grundstücke einschränkt und sich für alle Slots einen Skill gekauft hat, ist das Spiel so aktuell auch irgendwie am Ende - fürs Endgame fehlt uns immernoch ein Konzept.


    Kätzerische Frage: Brauchen wir überhaupt RCCoins?


    Wir können auch jedem neuen ein Grundstück zuteilen, etwas größer als in den Slums und so, dass man erstmal "Vanilla" in der Stadt spielen kann. Bessere Grundstücke und weitere Boni gibts dann, wenn man was für den Server macht - das können dann viele verschiedene Dinge sein:

    • Dias, Erze etc. an den Server "spenden"
    • Events vorbereiten
    • Events gewinnen

    Wichtig wäre eher, dass die Gemeinschaft auf dem Server gestärkt wird. Ob ich jetzt durch stundenlanges Stripmining oder durch stundenlanges AFK-Farmen reich werde, ist eigentlich völlig egal. Wenn jeder auf dem Server seinen eigenen Singleplayer durchzieht und auf die für ihn am einfachsten durchführbare Variante zu genug Geld für 1-2 Grundstücke kommt, ist für die meisten doch ansonsten das Spiel/der Server direkt zu Ende. Wenn man sich andere Server so anschaut, dann leben die doch eher von den vielen (automatisierten) Events, Quests etc. (ich habe allerdings noch nicht viele andere Server angeschaut).


    Zum Verkauf von Items mit Preis in Abhängigkeit des Umlaufs:

    Wenn irgendwann mal wieder 50 Spieler online sind und riesige Lager mit allen möglichen Inhalten füllen, würden die Ankaufspreise in den Keller gehen und jeder Neuling auf dem Server, wenn er dann für den Diamanten nur noch 0,1 Coins bekommt völlig verzeifelt.

  • Kätzerische Frage: Brauchen wir überhaupt RCCoins?


    Wir können auch jedem neuen ein Grundstück zuteilen, etwas größer als in den Slums und so, dass man erstmal "Vanilla" in der Stadt spielen kann. Bessere Grundstücke und weitere Boni gibts dann, wenn man was für den Server macht - das können dann viele verschiedene Dinge sein:

    • Dias, Erze etc. an den Server "spenden"
    • Events vorbereiten
    • Events gewinnen

    Korrekt, normalerweise könnte man alles direkt tauschen. Geld als Zwischenebene wird aber benötigt, da man nicht so einfach jedes Produkt perfekt in eine Menge eines anderen Produktes umrechnen kann, gerade bei Dienstleistungen/Handlungen (wie Events). Außerdem vereinfacht es das Handelssystem im Bezug auf Zeit, da man eine Währung besser ansammeln und portionieren kann als andere Güte/Dienstleistungen. Wie im richtigen Leben ;) Daher also egal, ob man Geld oder Material/Dienstleistungen hortet.


    Von Anfang an "vanilla" spielen zu können, bieten wir ja schon an. Ein größeres GS am Anfang kostenlos zu vergeben, halte ich für schwierig, weil man damit nicht die Spieler aussortiert, die nach paar Stunden wieder weg sind. Zur Vorstellung: übertrage alle kostenlose Slum-GSs auf RCC GSs. Dann bräuchten wir sehr sehr viel mehr Platz für RCC (längere Wege, etc.). Die einzige Möglichkeit wäre viel öfters GSs zu clearen, aber finde ich nicht so schön, da man dann irgendwo Zeitgrenzen ziehen muss.


    Wichtig wäre eher, dass die Gemeinschaft auf dem Server gestärkt wird. Ob ich jetzt durch stundenlanges Stripmining oder durch stundenlanges AFK-Farmen reich werde, ist eigentlich völlig egal. Wenn jeder auf dem Server seinen eigenen Singleplayer durchzieht und auf die für ihn am einfachsten durchführbare Variante zu genug Geld für 1-2 Grundstücke kommt, ist für die meisten doch ansonsten das Spiel/der Server direkt zu Ende. Wenn man sich andere Server so anschaut, dann leben die doch eher von den vielen (automatisierten) Events, Quests etc. (ich habe allerdings noch nicht viele andere Server angeschaut).

    Die größten MC-Server basieren tatsächlich fast nur auf Events/Minispiele, aber die profitieren hauptsächlich von den bekannten Standardspielen, die erst richtig gut funktionieren, wenn du eine konstant hohe Spieleranzahl hast. Neben diesen gibt es aber auch noch sehr viele erfolgreiche Citybuild-, RPG-, PvP-Server, etc.


    Das hängt damit zusammen, dass es nicht nur den einen Spielertyp gibt, der den Multiplayer sucht. Neben der sozialen Interaktion geht es MP-Spielern meist um das Messen mit anderen menschlichen Spielern und zeigen, dass sie "besser" sind (entweder sich selbst oder anderen).

    Ein Spielertyp zeigt das durch das Gewinnen von Minispielen, aber nicht nur. Andere wollen das durch nur das Horten von Materialen (Reichtum), andere von Titeln, Erfolgen, in dem sie zeigen wie gut sie bauen, kämpfen, springe, etc. können.

    Minispiele sind also nicht die Allheilmittel (bzw. müssen es nicht sein).


    Ich denke durch die Spielerstädte haben wir schon einen ordentlichen Endgame-Content, denn da kann man gut Geld und Zeit versenken. Dungeons und Events bieten sich natürlich auch an, aber sind auch aufwändiger für das Team, weshalb man erstmal schauen muss wie schnell, gut und andauernd wir das umsetzen könnten.

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • eigtl hat es Mitho auf den punkt gebracht !!


    _AFK_ ist sowieso verboten ;) ;) ;) ;) ;)



    Die Leute wünschen sich hier einfach das Minecraft wie vor 10 Jahren was es aber nicht mehr ist. durch die ganzen Mechanics kann man einfach unendlich viele Sachen generieren.. ich erinnere mich an die "AFK" Farmen damals fürs enchanten von Waffen/Werkzeug, da gab es kein mending oder so..


    Selbst eisen hat man abgebaut weil es was wert war, btw so glücklich wart ihr auch nicht, hattet damals die Eisenfarm nicht gemeldet ihr Bug User ;)))) und das Geschrei war auch riesig als man euch alles nahm ;))))))


    Man sollte sich einfach fragen.


    Early Game: werkzeug bücher slums
    Mid Game: stadtplot money krasse sachen?

    Late Game: eigene stadt oder schon midgame? ??
    End Game: ??????????


    Was soll da passieren?


    Wenn ich join, slums okay, 2 Wochen Farmen für nen plot in der Stadt? hmm okay..?

    10 Jahre Minen für ne Stadt weil ich bock hab? okay........????


    Man sollte sich wirklich mal von dem Grinden verabschieden und Möglichkeiten sammeln das die Spieler täglich kommen und nicht 1x die Woche für ein Event... (siehe damals 60 Spieler zu event zeit 10 spieler täglich)


    Was wurde aus den damaligen Spielern? Jeder fing das bugusen an weil keiner bock hatte 500 Jahre zu Farmen, sich ne Stadt geclaimt, weiter gebugused für die city und das wars. ich war in der top 4 der Bergbau liste.. mit über 1.000 level darin! Team nEw eDeN war die reichste Truppe.. wir hatten so viel geld das wir so viele teure plots hatten alle upgrades, dann noch ne zweite Stadt kauften aus spaß und der Vorrat war längst nicht aufgebraucht :)


    Der Server wurde aber immer wie ein Kindergarten behandelt, jeder muss akribisch auf die Regeln achten, Trolling wurde immer geahndet als ob man einen Mord begannen hat "bloß nicht mein Schätzchen raid-craft irgendwie beschmutzen" man hätte und sollte viele Sachen viel lockerer sehen als die hier momentan immer Tod diskutiert werden etc. (z.B der Bann von dem troll da mit dem magma Grundstück)


    Apropos, das war ja wieder richtig stark von der Community darüber wollte ich mich eigtl gar nicht äußern, aber die Grundstücke von Jim und Stega die einfach geleert worden sind beweist einmal wieder das die Admins manchen Leuten einfach wieder Zucker in den Arsch blasen da heulen 2-3 Spieler rum und schon wird da wieder so ein terz gemacht und Leute verscheucht die seit ü10 Jahren dabei waren!! 1. Es gab explizit keine regeln und der Baustil war uns überlassen. 2. es war eine scheiß Arbeit die mats zu finden (einfärben, wolle etc) wurde auch einfach weggenommen. die Zeit das auch zu bauen etc einfach weg Raid Craft at its finest. Wen hat das gestört mal ganz ehrlich? Das war ne witzige Aktion und mehr nicht. Was habt ihr euch nur gedacht? Neuer Spieler kommt auf den server und sagt oh okay ein rosa haus gut ich leave alt + f4? yoooooooooooooooooooooooooo


    Und wo sind wir nun? wieder wie vor dem relaunch 2 Leute online ;)


    naja kein bock mehr hätte noch mehr zu sagen aber ich lass es mal :)


    Achja: Silithus hau einfach kohle raus für Leute die Events/Dungeons/Quests bauen.. die stecken auch sau viel zeit und werden im Endeffekt nicht entlohnt.

    z.B wieviel kohle man random generieren kann durchs minen = h/€ und das dann fürs questen/doungen/event halt umrechnen pi mal auge.. bzw allgemein "server arbeiten"

  • Man sollte sich wirklich mal von dem Grinden verabschieden und Möglichkeiten sammeln das die Spieler täglich kommen und nicht 1x die Woche für ein Event... (siehe damals 60 Spieler zu event zeit 10 spieler täglich)

    Genau das versuchen wir ja im Moment umzusetzen. Wenn du mal darauf achtest wirst du feststellen dass man alleine durchs online kommen, Voten und Achievements sammeln selbst ohne Farmen bereits in wenigen Tagen genug Geld für ein Grundstück im Zentrum hat.

    • 1000c oder mehr pro Achievement
    • 16 Diamanten für alle Seiten an einem Tag voten
    • X Diamanten für Top Voter der Woche/Monats und Vote Streaks
    • bald: Belohnung fürs tägliche Einloggen und aktives Spielen
    • bald: Verkauf von mehr Gütern an den Server
    • Event Gewinne


    Und durch diese Ideen Sammlung hier wollen wir genau das auch weiter ausbauen. Das Ziel ist es dass man eben nicht Stunden und Tage Farmen muss nur um das Geld zusammen zukratzen um sich ein Grundstück leisten zu können. Ich denke dass wir langfristig auch bei Stadt Gründungen eher andere Kriterien als reines Geld ansetzen werden (hat man ja auch schon in dem Stadt Beitrag gesehen). Zum Beispiel ein Haus in den Hills, oder X Grundstücke in der Stadt (die alle schick ausgebaut sind), oder ein Achievemt dass man bekommt wenn man X andere Vorraussetzungen erfüllt hat. Lasst da gerne mal im Stadt Thread ein paar Vorschläge da: [Spielerstädte] Update & Übernahme von alten Städten


    Weitere Ideen um Geld zu generieren:

    • ein Skill der einem zusätzlich zur Online Zeit Coins gibt.
    • Jobs: je nachdem welchen Job man hat bekommt man bei der Aktion Geld


    Und wegen dem Endgame hatte ich mir auch schon einige Gedanken gemacht aber noch nirgends nieder geschrieben. Da es aber in die Richtung von thugi geht hier mal ganz grob meine ersten Gedanken dazu:


    Es gibt eine Möglichkeit für Spieler selbstständig und mit niedriger Lernkurve Quests, Achievements und Dungeons in der gesamten Welt zu erstellen. Alleine für die Zeit die darein investiert wird gibt es schon Belohnungen. Zusätzlich haben dann aber andere Spieler die diese Dungeons, Quests und Achievements spielen auch die Möglichkeit diese zu bewerten/zu liken. Kann man dann ggf. auch an Belohnungen knüpfen. So würde man gemeinsam die Welt von Raid-Craft zu einem coolen Ort gestalten an dem es jede Menge zu entdecken gibt. Außerdem kann man sich kreativ in seinen Dungeons und Quests austoben und bekommt direkt Feedback wie gut die ankommen.


    Und ja das wie Stega444 und Jim Panse behandelt wurden war auch Kacke und ein Schnellschuss der dem Team leid tut. Wir wissen dass es damals keine Bau Regeln gab und so ein Gebäude eigtl. niemandem weh getan hat. Sorry dafür!

  • Ohne Scheiß thugi,. jetzt mal serious,. mit dem Erzankauf hattest du mal eine richtig gute Idee, aber durch deine Posts wieder hast du dich genau dahin wieder katapultiert wo du seit Anfang an eigentlich warst und wie man dich sieht bzw wie du dich gegeben hast! Und nein, das betrifft nicht nur NRCler gegen die du so gerne hetzt!


    Würdest du aktiv auf dem Server spielen und was machen wüsstest du dass es überhaupt nicht nötig ist stundenlang auf dem mining zu verbringen sondern man auch allein durch Achievments und versteckte Orte ein Grundstück bekommen! Und das ist gar nicht mal so schwer, aber was erwartet man auch von einem Spieler der überhaupt nicht mehr teil dessen ist weil er entweder keine Lust oder keine Zeit hat. Letzteres mag verständlich sein, gibt dir aber überhaupt nicht das recht andere anzugehen nur weil sie mehr Zeit zur Verfügung haben und diese hier gerne verbringen!

    Wenn du kein Bock auf Minecraft oder keine Zeit hast dann ist das okay, aber komm mir nicht mit Dingen die nicht stimmen, nicht mehr aktuell sind oder aus damaligen Zeiten. Wenn ich das schon lese, wie soll man dich ernst nehmen wenn du mit Dingen kommst wie 2 Wochen farmen für nen Plot, 10 Jahre farmen für ne Stadt, andere abusen Bugs, Regeln akribisch beachten müssen. Was soll das?!

    Wer soll dich ernst nehmen wenn seit eh und je das ganze wie ein bockiges Kind rüberkommt?!

    Du hast mindestens Kneipe, alleine ihr beiden könntet so viel Geld ohne Mining verdienen, was bauen usw. und machst nichts, was für andere nur zeigt du hast keine Lust auf Minecraft generell oder bist durch was auch immer frustriert und lässt es an anderen aus oder verdrehst die Tatsachen. Alles was NRC hat hättest du genauso bauen können. Passiert irgendwas? Nein. Aber meckern wenn es andere haben. Aber sich einbringen, kommunizieren nix, gar nichts.


    Und wenn du noch so viel mehr schreiben willst dann tu es auch, sonst ändert sich nichts! Chaos reißt sich den Arsch auf für Abenteuer und Entdeckungen mit Achievments (Props an dieser Stelle!), Flash hält den Server oben, Silthus und co kümmern sich um Bugs, Preogrammierung und Umsetzung von Ideen! Stattdessen hetzt du nur ständig gegen NRC und seine aktiven Spieler. Und wenn man mal Kontra gibt kann man dir auch jederzeit Argumente geben die du selber zu verantworten hast, grundlos macht hier keiner was, denk mal drüber nach und häng dich nciht an Dingen von annodazumal auf! Von wegen reichster Stadt, deinem bergbaulevel usw, das da waren andere mindestens ebenbürdig, aber das ist auch irrelevant.

    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Installiere Sommerurlaub.
    ███████▒▒▒▒▒▒▒▒ 41% fertig.
    Ein Fehler ist aufgetreten:
    Fehlercode: 2019-nCoV
    Der Vorgang wurde abgebrochen

  • dunkelbunter  thugi ich denke jeder von euch hat seinen Standpunkt klar gemacht. Könnt ihr euren persönlichen Krieg bitte privat austragen und bei diesem Thema bei der Sache bleiben. Ich denke wir sind uns alle einig, dass jeder von uns den Server weiterbringen will und da bringt es nichts wenn wir uns gegenseitig fertig machen. Es ist vollkommen in Ordnung unterschiedlicher Meinung zu sein, aber bitte schweift nicht in gegenseitige Vorwürfe ab. Das bringt niemandem etwas.


    Ihr habt jetzt die Möglichkeit Ideen für Erfolge direkt einzureichen und könnt euch damit im Spiel weitere einzigartige Titel und wiederum Erfolge erspielen: Eure Kreativität ist gefragt! Schlage Erfolge vor und erhalte den Muse Titel - Vorschläge - Raid-Craft (raid-craft.de)


    Wir freuen uns schon auf eure Ideen!

  • Schade, mein Beitrag wäre vor dir gekommen Dunkelbunter, da wollte ich Silthus loben und sagen, das er seine Arbeit verdammt gut macht, sich wirklich kümmert, viele ideen hat. Im Endeffekt hoffe ich das die Mods/Admins wissen das ich die schon lobe/respektiere wieviel Ehrgeiz Fleiß dahinter steckt. vllt nicht direkt mit Green, dein Mod/Admin Arbeit ist top, Flash, Straße etc auch.


    Von dir Dunkelbunter sowie FSTX habe ich definitiv die schnauze voll, als der Server anfing waren wir in unserer 4-5er Gruppe und ich war offen für jeden und alle, wurde aber permanent getrollt, beleidigt, angemaßt, beobachtet, auf mich wurde herabgeschaut etc.. (Fragt mal flash, mit dem habe ich persönlich kontakt gehalten und dem mal etwas erzählt) Dasselbe gillt an Kneipe, er spielte für sich, ihn freute das er mal wieder "zutun" hat durch Corona bedingt hat er viel zeit zu Verfügung das er in den Server steckte wurde aber aus jeder ecke immer geboxt unnötig! Es wird immer rumgestichelt und ausgeteilt, von uns kam gar nichts ;) Siehe doch das Villager Thema, keine große Sache haben ne spiel Mechanik ausgenutzt die vom server so gegeben ist, kein exploit oder bug ist halt nicht durchdacht fertig aus. aber ihr hattet ja schon die Mistgabeln raus und die Fackel entzündet, geäußert haben wir uns groß dazu auch nicht man sah ja, wer die Community ist, _wir nicht_


    ich hab so oft und so lange flash zu gespammt das ihr endlich Werbung schalten solltet der hype ging so rum und klar wurden uns alles in den arsch geschoben, hier Spieler Stadt zurück, hier GS, hier Sachen und halt vanilla alles resettet und noch alles vorhanden.



    ja, bin immer noch dran mit dem Casino (Müsst man mal mit green reden, hat sich ja vieles an redstone getan?) aber es gab auf keinem server nen vernünftigen plugin den ich testen konnte bzw google.. Aktien habe ich mir nicht weiter angeschaut.. da könnte man aber bestimmt was über ne API von der RL boerse nehmen oder so?


    Man war mal wieder mehr bedacht auf beef und Missgunst, anstatt gemeinsam was aufzubauen und so gingen viele Leute wieder. Ich hab meine Jugend auf dem Server verbracht, freunde gefunden mit denen ich immer noch kontakt pflege und ab und an mal was zocke für andere genauso, wir haben so viele Jahre auf dem Server verbracht Ja, wir waren immer Konkurrenten, aber selbst du Dunkelbunter hattest/hast dein Haus noch in NewEden und den Plot würdest du immer noch zurück bekommen, wir würden jeden in NewEden begrüßen der da lust drauf hat, ich würde auch JEDEM mein chunk in der Stadt auch Überlassen, der dort bauen möchte. Ihr habt alle einen falschen Eindruck von Kneipe, uns, mir.

  • da du mich erwähnst bleibt mir nichts anderes übrig als zu antworten. Was habe ich dir denn böses getan? Ihr beiden wart es, die den restlichen Server hintergangen habt um euren eigenen Vorteil daraus zu ziehen. Ihr hättet euch entschuldigen können, habt euer handeln aber eher noch verteidigt. Wer dann eher von wem die Schnauze voll haben dürfte ist da eher die Frage.


    Dunkel baut sein Gewerk und ist unter Tage und baut keine scheiße. Wie sieht's denn da mit dir aus?


    Ich find's halt geil, dass das genöle mal wieder genau aus der Ecke kommt, die am meisten auf dem Server aneckt.


    Du willst Frieden? Kannst du haben. Dann behandle die anderen mit Respekt und steh halt mal dazu dass ihr da wissentlich etwas ausgenutzt habt, was so nicht hätte sein sollen. Dass dennoch geschaut wird was ihr macht? Bei der Historie ist das doch kein Wunder.


    Ich hatte an und für sich kein Stress mit dir, wohl eher du mit mir. Da wünscht man dir schöne Weihnachten und schenkt dir blaze Rods (die du nach gewisser Aktion bezahlen wolltest) und dann bekommt man zu hören man habe von einem die Schnauze voll. Alles klar.


    Btw du wurdest permanent getrollt und beleidigt? Deinen eigenen Umgangston kennst du doch selbst. Wie man in den Wald schreit und so.

    Benimm dich halt einfach aufm Server und du wirst sehen, dass an und für sich keiner Stress will.


    Btw: wo hat denn bitte Kneipe viel Zeit in den Server gesteckt außer für seine eigene Zwecke?

Discord

Avatar
Silthus -
Fstx45 was genau geht nicht? Magst du mal detailliert in den #support Channel posten? Merci!
maddin -
wann wird eig. der miningserver zurückgesetzt? ist schon mega leergefarmed
maddin -
hatte im kopf dass jeden monat geresetted wird
Avatar
Silthus -
Also mindestens mit jedem großen Minecraft Update. Also als nächstes bei 1.17. Ob wir dazwischen resetten wurde noch nicht diskutiert.
Aber das wirklich alles in alle Himmelsrichtungen leergefarmt ist kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Wir können ja auch noch weitere Portale weiter draußen erstellen.
thugi -
Naja, ich glaube worauf Martin eher sagen wollte ist, das die "naheliegenden" mining orte ja doch von Spielern okkupiert wurden bzw. auch eine gewisse Gefahr besteht, das die Map leer ist, stimmt nicht. ein Reset in die Ferne zu schieben, wird mit dem hoffentlich baldigen /home skill dann auch irrelevant, da man dann längere strecken, wenigstens dann nur einmal laufen müsste. , wer hat denn schon bock -4000 +6000 2x zu laufen? :)
Avatar
Greendragon -
Also als erstes, wie Siltus gesagt hat ist der Miningserver noch lange nicht lehr gefarmt. Zweitens haben Leute auf dem Miningserver farmen gebaut, die bei einem Reset alle weg wären und das wollen die wenigsten (ich auch nicht). Und drittens kann man sich im End Elytras holen (ich hab extra nicht am Spawn die Spots dafür abgefahrmt sondern bin über 20000m weit geflogen mit meiner ersten Elytra) mit denen man auf dem mining schnell mehrere 1000 Meter zurücklegen kann.
dunkelbunter -
Grad im RCCities Github gesehen bei town flag mobspawning steht "MOB_SPWANING" kleiner Schreibfehler
Nakiigoga -
Frohes neues Jahr! :3
Keiler -
Frohes neues Jahr :)
Avatar
Silthus -
Frohes neues Jahr 🍀
Fstx45 -
Mag einer der Mods eben helfen? komme nicht auf den main zurück. wollte auf den mining und kam auf dem lobbyserver raus
Avatar
Fstx45 -
lustiger weiße wird angezeigt ich sei auf dem mining
Chaosseppel -
Dann ist wieder ne welt auf dem falschen Server geladen worden. Bin gerade leider nur am Handy und kann dich daher nicht teleporten
Avatar
Fstx45 -
dustin tut schon sein werk. dankee
Keiler -
Geht wieder 😉
dunkelbunter -
neuer Mauerlaufrekord :D
Flash2over -
Glückwunsch xD
Jomant -
Guten Tag, wir suchen noch Mitarbeiter für Tesla.
Jomant -
Diverse position von handwerk uber IT bis zur Entwicklung. Aus noch n paar HR jobs da. Falls jemand von euch Interesse hat sagt bescheid.
Flash2over -
Frag ma Elon ob er Raid-craft sponsorn will
Jomant -
Meine das ernst. Wohne jetzt in San Francisco Bay area..... Gebauer in Silicon Valley. Asus und seagate sind unsere nachbarn
Flash2over -
Meinst du ich spaße?
Jomant -
Ne jeder hat ein recht auf Träume und fantasien
Flash2over -
Nich jeder hat nen guten Draht zum Chef
thugi -
unter 40€ die stunde ziehe ich nicht freiwillig nach USA
Avatar
Greendragon -
erstens zahlen die keine Euros sondern Doller und zweitens sucht er vermutlich auch welche für das Werk bei Berlin
Flash2over -
Um nach Berlin zu ziehen wären es dann 60€ die Stunde
Avatar
Fstx45 -
Berlin ist halt auch nur im Rückspiegel schön
LordFord -
Green, wieviel Doller kostet dein Roller, in Euro ?
Silthus -
Bitte keine Beleidigungen im Chat.
Jomant -
Please suppress my speech a little more... Didn't see any insults what's however.
Avatar
xMITHOx -
Der Server ist wohl gerade off:

Keiler -
Das ist ein Problem bei Hetzner wie es scheint.. Wobei das wohl schon behoben sein sollte...
dunkelbunter -
haha welcher Troll hat denn den Rick Astley Link als "Belohnung" gemacht ihr Säcke :D
Avatar
Strasse36 -
und ich dachte schon es erwischt keinen 🙈
dunkelbunter -
Ist die Rechteverwaltung im Discord imernoch broken das keiner connecten kann und sich frei bewegen kann bzw etwas sieht?
Chaosseppel -
um welchen fall geht es denn genau? ihr seid doch im voice connectet?
dunkelbunter -
im chat schrieb einer er konnte nicht in einen channel weil er gesperrt war.. also minecraftgaming, das war ja schonmal das neue leute niex sehen oder sich bewegen können weil sie noch nciht freigeschaltetet sind oder so?
dunkelbunter -
wieso dürfen neue leute nicht frei in channel und dort reden? das ist ja mist
Chaosseppel -
ja, ohne spielerrang ("freigeschaltet") dufte man bisher nicht in die community area um spam, etc. zu verhindern. silthus hat das gestern geändert um nicht auf die freischaltung angewiesen zu sein, aber das galt erstmal nur für die sichtbarkeit aller channels und das schreiben. werde es gleich mal ändern, dass es auch für den voice beitritt gilt
Flash2over -
Bitte für support den support channel nutzen ;)
Chaosseppel replied dunkelbunter -
sollte jetzt innerhalb der community area für jeden, auch ohne rolle, gehen
Avatar
dunkelbuntilicious -
jo soll wohl funktionieren nun, good work
dunkelbunter -
Ist das so gewollt, dass ich "Beschwerde Ordnung" bzw sämtliche Beschwerden von mir nicht lesbar sind? Bekommt man das dann weg wenn man es eh nciht lesen kann aber bei ungelesene Themen aufgeführt wird`?
Avatar
Silthus -
Ich schau mal. Das soll eigtl. so sein dass man nur seine eigenen Beiträge sieht. Aber die Beschwerde Ordnung sollte man schon lesen können.
Avatar
Silthus -
Ok probier jetzt mal ob es besser ist.
dunkelbunter -
geht nix, ist auf privat gestellt, seh gar nix mehr :D
Silthus -
Es wurde ein Fehler im Mail-Setup der Webseite behoben. Mails, z.B. bei der Registrierung oder dem Zurücksetzen des Passworts werden jetzt wieder versandt.
Fritz_MAK -
Nabend ;)
Flash2over -
Hi fritz_mak

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!