Großer Raid-Craft Relaunch - Alle Informationen findest du hier!

  • Ja auf dem main is /spawn und /home ja eh egal. Kann wegen mir auch default freigeschaltet werden.


    Auf dem Mining sollte es das aber nicht geben.

    hatten wir nicht spawn sogar aufm mining? ich erinnere mich an diese verschissenen gleise die einfach haufen scheiße waren weil man ewig mit dem schrott gefahren ist.. aber erinnere mich nicht mehr soo ganz daran das ich ewig wieder zurück gelaufen bin nach meinen 2-3h mining touren

  • Also, die Mall ist weg. Die Kirche ist an deren Stelle verschoben und in die Umgebung eingebettet:

    3xnu7pd4.png


    All e spawnnahen Servergebäude sind weg oder verschoben. Der vorhandene Platz ist nun schon recht groß. Für nen Spawnplatz reicht der auf jeden Fall (vor allem wenn wint3r's Lager noch verschoben wird).

    s3sf9ewm.png

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • Ich hab jetzt die Hills gelöscht und neu gemacht.

    Die unterste Terrasse ist ungefär 15m über dem Spawn, die mittlere Terrasse ist ungefähr 30m über dem Spawn und die oberste Terrasse ist ca. 50m über dem Spawn. Somit ist der höchste Punkt bei ungefähr 120.


    deglahh5.png


    Wir haben die Wellt noch einmal in einer zweiten Welt gesichert. Wenn jemadn unbedingt etwas von dort haben will muss er / sie es dann sagen.

  • Können wir schon mal festlegen/abstimmen, wie es mit den Grundstücken weiter geht?

    - Schauen wir, dass wir alle zurück kopiert bekommen?

    - Bekommt jeder Stammspieler ein Grundstück zurück (kopiert)?

    - Bekommt jeder Stammspieler ein leeres Grundstück?

    (Gibt es noch eine andere Option?)


    Eine zusätzliche Frage: Kann ein Stammspieler, der irgendwann in Zukunft vorbei schaut, das auch beanspruchen (falls eine der beiden letzten Optionen gewählt wird)?


    Sollte nicht die erste Option gewählt werden, sollten wir auf jeden Fall die schönsten/passendsten Häuser zusätzlich kopieren, damit die Stadt nicht leer aussieht. Für den Anfang können diese Häuser dem Server gehören. Falls der Spieler wiederkommt oder ein neuer Spieler dieses Grundstück bebauen will, kann er es dann einfach kaufen.

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • - Schauen wir, dass wir alle zurück kopiert bekommen?

    JA

    - Bekommt jeder Stammspieler ein Grundstück zurück (kopiert)?

    JA

    - Kann ein Stammspieler, der irgendwann in Zukunft vorbei schaut, das auch beanspruchen

    JA, da ja hoffentlich alle Häuser weiterhin gesichert werden kann man ja darauf zurückgreifen das ein ex Spieler sein Haus auf Grundstück X zurückhaben kann

    - sollten wir auf jeden Fall die schönsten/passendsten Häuser zusätzlich kopieren, damit die Stadt nicht leer aussieht.

    Möglichst alle wie gesagt

    Für den Anfang können diese Häuser dem Server gehören. (Bis zum Kauf von Spieler X, dann leeres Grundstück oder per saftigen Aufpreis lassen, wobei Gefahr besteht das Originalbesitzer iwann wiederkommt und sein Haus wieder will - dann hätte man evtl 2 gleiche

    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Installiere Sommerurlaub.
    ███████▒▒▒▒▒▒▒▒ 41% fertig.
    Ein Fehler ist aufgetreten:
    Fehlercode: 2019-nCoV
    Der Vorgang wurde abgebrochen

  • Bitte bedenke das wir irgendwann, wenn ein Spieler zu lange nicht mehr auf dem Server war, wir die Grundstücke enteignen müssen, wenn es zuwenig gibt. Darum ist das mit "Wer bis Ende des Jahres nicht wieder da war hat kein Anspruch darauf sein GS wieder zu bekommen" schon OK. Wenn sich jemand vom Staff dennoch erweichen lässt ist das OK. Aber es gibt dann dafür keine Garantie. Immerhin haben wir nicht unendlich Platz in der Stadt.

  • Bitte bedenke das wir irgendwann, wenn ein Spieler zu lange nicht mehr auf dem Server war, wir die Grundstücke enteignen müssen, wenn es zuwenig gibt. Darum ist das mit "Wer bis Ende des Jahres nicht wieder da war hat kein Anspruch darauf sein GS wieder zu bekommen" schon OK. Wenn sich jemand vom Staff dennoch erweichen lässt ist das OK. Aber es gibt dann dafür keine Garantie. Immerhin haben wir nicht unendlich Platz in der Stadt.

    Korrekt. Wenn es zu wenig Platz gibt, dann wird man nicht sein Grundstück zurückbekommen und zusätzlich kann man nach und nach Serverhäuser clearen um mehr Grundstücke freizugeben.


    Aber ich denke wir sollten eher aktuell und auch in näherer Zukunft mit der Situation planen, dass keine Flutwelle an Spieler kommt und somit wird es auch kein Platzmangel an Grundstücken geben.


    Daher kann man auf jeden Fall jedem Stammspieler ein Grundstück geben (vorerst) und zusätzliche Häuser rüber kopieren. Wenn es dann absehbar ist, dass Grundstücke für neue Spieler benötigt werden, kann man zum einem neu angekommenen Stammspielern ihr Grundstück verwehren und weiterhin kann man nach und nach die zusätzlichen Häuser (im Serverbesitz) entweder direkt zum Verkauf anbieten (speziell für neue Spieler) oder erst clearen und dann freigeben.


    So hat man alle Vorteile kombiniert: In der Anfangsphase sieht die Stadt nicht zu leer aus, aber wenn mehr Spieler kommen, wird es nicht zu knapp werden von den Grundstücken. Ab wann ein Spieler/Grundstück als inaktive gilt und gecleart werden soll, kann man sich überlegen, sobald es von Nöten ist (wenn Spieler Grundstücke suchen und nicht jetzt).

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • Ich finde Chaosseppel und dunkelbunter Idee am besten. Also möglichst viel behalten und je nach Bedarf dann Platz frei räumen.


    Eine andere Frage die noch offen ist: wie gestalten wir den Platz rund um den Spawn?

    In den einen Teil soll ja auf jeden Fall das Händlerviertel, aber was soll in den anderen Teil? Nochmal Händler würde dort zu viel Platz nehmen und Spieler Häuser wäre unfair und würden Händlern den Charme nehmen.


    pasted-from-clipboard.png

  • Wenn wir die Häuser wieder zurück kopieren, warum haben wir sie dann gelöscht?

    Wir haben das hauptsächlich gemacht, weil man dann nicht so vorsichtig beim terraformen sein muss und um die Wege neu legen zu können um die Orientierung zu verbessern. Das sind die zwei einzigen Argumente die ich gehört habe und die auch Sinn ergeben.


    Dagegen sprach, dass wir durch das Löschen zum einen eine leere Stadt erhalten and somit weniger Attraktivität und zum anderen nehmen wir die Erinnerung von Stammspielern. Wenn einem Stammspieler das egal ist, kann er ja jeder Zeit sagen, dass er ein neues/leeres GS will.


    Da es dann immer hin und her ging (und man in der Umfrage sogar mehrheitlich gegen das komplette Löschen war), haben wir den Mittelweg gewählt: Erstmal alles kopieren als Backup, dann alles neu strukturieren und zum Schluss kann man Häuser wiederverwenden. Soweit die Zusammenfassung der bisherigen Diskussion und Aktionen.


    Was spricht dagegen ein Haus wieder aufzubauen?

    Nichts, wenn der Spieler das will. Aber wenn er das nicht will und vor allem wenn es nicht genügend Spieler wollen, dann bleibt die Stadt leer.


    Kurz mal gefragt: Sieht aktuell RCC schön aus? Evtl. der Spawn und Umgebung, sowie die Landschaft, aber als Stadt kann es nicht wirklich bezeichnen und hat somit keine Anziehungskraft.

    Wer von den Leuten, die gerade aktive hier sind, würden denn schnell genügend Häuser hochziehen, damit das nicht der Fall ist?:

    Der Staff, die Mapbuilder (caro und ich), sowie alle aus den Spielerstädten, speziell NRC, werden nichts bauen (jedenfalls nichts als Spieler). Fstx und Mitho eventuell, aber vlt auch eher am Palast oder Wallenstein. Wer ist sonst noch aktiv? Maximal Anderson and coco. Hab ich jemand vergessen?

    Aber du siehst, wo ich hin will. Wenn wir selber nichts hinstellen, dann wird RCC erstmal größtenteils leer bleiben. Und das sieht meiner Meinung nach einfach scheiße aus.

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • Naja dann müssen die Stammspieler halt erstmal ihr Haus in der City neu bauen um ihre Stadt zurück zu bekommen.


    So bekommen wir neuen Wind in die City und können danach noch ein paar Häuser wieder zurück holen.

    Zusätzlich ist in den ersten Tagen auch was los in der Stadt und neue Spieler begegnen anderen Spielern.

    Außerdem machen ein paar leere Grundstücke in der Stadt den neuen Spielern Hoffnung was zentrales zu bekommen.

Discord

dunkelbunter -
neuer Mauerlaufrekord :D
Flash2over -
Jomant -
Jomant -
Flash2over -
Jomant -
Flash2over -
Jomant -
Flash2over -
thugi -
Avatar
Greendragon -
Flash2over -
Avatar
Fstx45 -
LordFord -
Silthus -
Jomant -
Avatar
xMITHOx -

Keiler -
dunkelbunter -
Avatar
Strasse36 -
dunkelbunter -
Chaosseppel -
dunkelbunter -
dunkelbunter -
Chaosseppel -
Flash2over -
Avatar
Chaosseppel replied dunkelbunter -
Avatar
dunkelbuntilicious -
dunkelbunter -
Avatar
Silthus -
Avatar
Silthus -
dunkelbunter -
Silthus -
Fritz_MAK -
Flash2over -
Keiler -
Avatar
Silthus -
dunkelbunter -
Keiler -
dunkelbunter -
Keiler -
Avatar
Silthus -
Fstx45 -
Avatar
Avatar
L4mpo replied Fstx45 -
Fstx45 -
Avatar
Silthus -
Keiler -
Avatar
Ryan_Stekken86 -
dunkelbunter -
Jomant -

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!