Großer Raid-Craft Relaunch - Alle Informationen findest du hier!

  • Wärst du im discord gewesen hättest du gewusst dass das eine Mitschrift der Erörterung aller war die mit im Chat waren. Aber ja das ist ja völlig egoistisch, dass ich mich entsprechend einbringe und das aufschreibe damit man über alles diskutieren kann. Wenn du mal schaust habe ich für mich auch entschieden dass das Skill system mit mcmmo besser ist aber da du von deinem Bild mir gegenüber eingeschränkt bist, siehst du das nicht.


    Dass meine hütte bleibt? Liest du was ich schreibe? Ich war anfangs für einen vollen reset. Dann für einen kompletten auf der alten Karte und nach dubu und Dirk für die Teillösung. Aber du bist so ignorant und meinst ich suche mir überall die Vorteile. Danke. Können wir jetzt wieder zurück zum Thema? Ansonsten kannst du deine persönlichen Probleme gerne per privater Nachricht bzw im discord klären.



    Edit: was Kneipe macht ist mir völlig egal. Von Anfang an als Traumato cheatend gebannt worden, neuen Account erstellt und immer wieder mal wegen cheaten und system ausnutzen gebannt oder resetted worden. Er scheißt von allen am meisten auf Regeln.

  • Ich denke auch, wir sollten wieder über die Map bzw. das Clearen von RCC diskutieren. Fstx mag bei seiner Meinung etwas vorteilsbedacht sein, wer ist das nicht. Es ist die Meinung von jedem erwünscht, egal wie sie aussieht. Wenn sie nur ihm was nützt, würde sie später in einer Umfrage keine Mehrheit bekommen. Außerdem hat er sich ja auch gerade erklärt.


    Zum Clearen bzw Green's Idee:

    Definitive ist es leichter für uns Builder in einer leeren Stadt das Zentrum zu terraformen. Der Platz würde wahrscheinlich sogar zwischen Fstx und NRC Shop passen, weil er rund ist, aber ich arbeite mit WE zum spiegeln und da gehen nur Rechtecke, weshalb ich erst auf die Idee kam, die beiden GS zu versetzen.

    Trotzdem sollten wir bedenken, was dunkelbunter eingeworfen hat. Eine komplett leere Stadt animiert nicht, dort weiter zu bauen und seien wir ehrlich, am Anfang wird es maximal ne Handvoll Spieler geben, die in RCC bauen. So schnell wird sie sich nicht füllen und attraktiv werden. Aus dem Grund würde ich nicht alles clearen. Die Schlucht ist das einzige schwierige für ein vorsichtiges terraformen. Alles andere sollte recht leicht gehen auch wenn Häuser außenrum stehen.

    Wie wäre es wenn wir die Gebäude im Zentrum mal abreißen, die ich erwähnte hatte (also dem Server gehören). Dann können wir ja sehen, wie schwierig es tatsächlich ist.

    Die Hills zu terraformen wird natürlich auch schwierig, wenn die Villen noch drauf stehen. Aber andersrum werden die Hills nicht so gut aussehen, wenn einfach nur noch leere Grundstücke drauf stehen.

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • Könnte man nicht die halbe Map behalten, jedem das Grundstück entziehen und "zu verkauf" stellen, sodass wenn man das GS kauft, es dann komplett geleert wird? Somit sieht die Stadt nicht leer aus, jeder hat die chance auf ein freshes spawn nahes grundstück etc. Falls man dann sein haus auch kauft (wenn man fix genug ist mit der kohle) bekommt man es mit bissl glück wieder.

  • Könnte man nicht die halbe Map behalten, jedem das Grundstück entziehen und "zu verkauf" stellen, sodass wenn man das GS kauft, es dann komplett geleert wird? Somit sieht die Stadt nicht leer aus, jeder hat die chance auf ein freshes spawn nahes grundstück etc. Falls man dann sein haus auch kauft (wenn man fix genug ist mit der kohle) bekommt man es mit bissl glück wieder.

    Finde ich ganz cool die Idee, allerdings müssten wir schauen ob wir das Mapping der alten Grundstücke hinbekommen, so dass wir erkennen können ob das GS gecleared werden muss oder nicht, falls ein alter vs. neuer Spieler es kauft.

  • Das können ja die Mods doch dann machen ggf. Müsste man halt Aufpassen, nicht das der Keller voller Diamanten oder sonstiges ist. ich wollte damals mal den kompletten Keller mit goldblöcken verkleiden.. dann verlor ich das interesse :D


    Bzw man müsste das ja sogar, ab einer bestimmten tiefe einfach alels mit cobble stone ersetzten.. wenn ich überlege das ich ein riesen automatischen ofen damals hatte.. etc im keller :/

  • Die Slums sollten so bleiben wie sie sind. Es gibt n haufen freie grundstücke dort und der rest hat iwie bestandschutz. Ich hänge sehr an den slums. Hab etliche stunden arbeit da rein gesteckt und es is immer wieder geil wenn leute ihr alten slum haus wieder finden

  • Die Slums sollten so bleiben wie sie sind. Es gibt n haufen freie grundstücke dort und der rest hat iwie bestandschutz. Ich hänge sehr an den slums. Hab etliche stunden arbeit da rein gesteckt und es is immer wieder geil wenn leute ihr alten slum haus wieder finden

    wäre auch entspannt son slum haus zu "verkaufen" oder halt ein "leeres" zu kaufen.. so das man sagt ja ok das kostet vllt 10g mehr dafür hat es schon bett paar kisten etc.... wenn man kein bock hat alles zu bauen blabla :)

  • Hier mal ein Vorschlag wie ich mir das gedacht habe:

    RC Spawn Vorschlag01png.png


    1 ist der neue Spawnbereich mit Portalen und evtl. einem Rathaus als zentrale anlaufstelle.

    2 werden die neuen kleinen Shops die man nicht kaufen sondern nur mieten kann.

    3 wird die Stadt mit vielen verschidenen Grundstücken.

    4 die Hills mit den Luxusgrundstücken

    5 die Wpstenstadt (wie bisher nur neue Wege)

    6 Die Slums:

    Ich kann verstehen das man an den Slums hängt. Ich möchte sie ja auch nicht komplett auflösen, ich möchte nur den Bereich neben der alten Mall zur Stadt hinzufügen. Ob wir dafür die Slums nur verschieben oder den Bereich löschen können wir noch diskutieren. Dies will ich machen da dieser Bereich sehr nah am Spawn ist und gute Grundstücke werden könnten.


    Ich verstehe euer Argument mit der lehren Stadt aber ich denke nicht das dies sehr lange so ist. Wenn nur 5 Spieler von den Stammis wieder da sind und ein Grundstück bekommen ist (wenn sie etwas aktiv spielen) nach einer Woche schon gut was zu sehen. Darum bleibe ich dabei das ALLE Grundstücke der Stadt gelöscht werden und wir die Wege usw. neu machen. Diesmal haben wir schon eine ungefähre Vorstellung wie es aussehen könnte (Spawnfläche mit vielen kleinen mietbaren Shops um den Spawn anstelle von einer Mall).

    Erschwerend kommt hinzu wenn wir das nicht machen es vermutlich keine einfache Lösung für das auflösen von Grundstücken inaktiver Spieler gibt. Wenn alle Grundstücke neu gemacht werden kann Silthus oder Strasse das im Plugin so machen das beim erstellen das Grundstück so gespeichert wird und wenn es freigegeben wird resetet es sich automatisch. Das freigeben muss natürlich manuell erfolgen so das man nur einmal das Haus sich genauer ansehen muss und wenn man Sachen sichern will dies machen kann bevor man es freigibt.

  • Wenn die slums so währen, dass neue aktive Spieler nahe Grundstücke bekommen und die alten ungenutzten Häuser weiter weg wandern würden, fände ich das System mit den Slums auch gut. So hat es mich immer nur genervt und auch viele Leute abgeschreckt, weil man ewig weit von allem weg ist und Stunden durch großteils hässliche Straßen laufen muss/kann.


    Eine gewisse Anzahl finde ich ok, aber alle seit server beginn behalten und somit die Fläche immer weiter vergrößern nicht.

    Sie haben soeben einen legendären Keiler© Qualitätspost gelesen!


    (╯°□°)╯︵ ┻━┻!

  • Wenn die aktuellen Slums so bleiben sollen (wie schwierig wäre denn ein vollständiges Verschieben), dann könnte man doch wenigstens ein direktes Portal zu der Stelle der Slums setzen, an welcher aktuell die neuen Grundstücke liegen. So verkürzen sich die Wege für die neuen Spieler ungemein.

  • Für die Slums: Entweder die Portalidee benutzen oder thugi's Idee, dass man ab jetzt (und später nach 3 Monaten Inaktivität) Slum-GS kaufen kann, die schon besetzt sind und die dann resettet werden. So sind alle Plätze offen, aber die Slums werden nicht komplett zerstört.

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • An Eurer Stelle würde ich eins machen, Stadt spiegeln, dann testen, verschieben, (abreißen) was ihr wolltet und schauen wie es aussieht und dann zur Bewertung ins Forum mit vote... Aber nicht "live" damit gehen, aber dazu hab ich jetzt genug gesagt. Genauso wo die Probleme vom Sterben lagen: Serverversion, nicht funktionierende komplexe Plugins (die mitlerweile ja wegwaren) und Orientierung.


    Nochmal sag ichs nicht, aber ihr setzt da an wo RC keine Probleme hat(te). Selbst nach dem WoW Ende und dem System wie früher lief es und ich hatte gebaut, aber ohne aktuelle MC Version war auch ich da nciht mehr dabei und neue logischerweise auch nicht.


    Und jetzt schau ich mir euer Treiben da an und mach offline weiter und warte was ihr vor habt

    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Installiere Sommerurlaub.
    ███████▒▒▒▒▒▒▒▒ 41% fertig.
    Ein Fehler ist aufgetreten:
    Fehlercode: 2019-nCoV
    Der Vorgang wurde abgebrochen

  • An Eurer Stelle würde ich eins machen, Stadt spiegeln, dann testen, verschieben, (abreißen) was ihr wolltet und schauen wie es aussieht und dann zur Bewertung ins Forum mit vote... Aber nicht "live" damit gehen, aber dazu hab ich jetzt genug gesagt. Genauso wo die Probleme vom Sterben lagen: Serverversion, nicht funktionierende komplexe Plugins (die mitlerweile ja wegwaren) und Orientierung.


    Nochmal sag ichs nicht, aber ihr setzt da an wo RC keine Probleme hat(te). Selbst nach dem WoW Ende und dem System wie früher lief es und ich hatte gebaut, aber ohne aktuelle MC Version war auch ich da nciht mehr dabei und neue logischerweise auch nicht.


    Und jetzt schau ich mir euer Treiben da an und mach offline weiter und warte was ihr vor habt

    Aber haben wir diese Probleme nicht schon angegangen? Wir fangen nur mit den rudimentären Plugins an, der Server als auch die Map läuft auf der aktuellen Version und für die Orientierung wollen wir jetzt vermehrt Portale verwenden, weshalb wir gerade über den Spawn und damit RCC diskutieren.


    Btw, wir haben ja immer die Map ohne Veränderungen in der Hinterhand. Wenn es nicht passt, kann man darauf immer zurückkommen

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

  • Ich denke ich habe eine gute Idee für einen fairen Kompromiss.

    Wir setzen die Welt (wie dunkelbunter sagte) 2x auf. Auf der Hauptwelt werden alle Grundstücke gelöscht und die Stadt komplett überarbeitet.

    Im zweiten Schritt werden von der zweiten Welt ein paar Häuser von Stammspielern wieder auf die Hauptwelt an neue Position kopiert. Dabei werden auch gleich die Wege neu gemacht. Die Häuser die kopiert wurden können dann von den ursprünglichen Eigentümern wieder erworben werden. (oder sie bekommen es gratis)

  • Wir setzen die Welt (wie dunkelbunter sagte) 2x auf. Auf der Hauptwelt werden alle Grundstücke gelöscht und die Stadt komplett überarbeitet.

    Im zweiten Schritt werden von der zweiten Welt ein paar Häuser von Stammspielern wieder auf die Hauptwelt an neue Position kopiert. Dabei werden auch gleich die Wege neu gemacht. Die Häuser die kopiert wurden können dann von den ursprünglichen Eigentümern wieder erworben werden. (oder sie bekommen es gratis)


    wenns weit entfernt ist von dem hotspot würde ich das so unterstützen. Man sollte auf keinen fall den stammis favoriesierte plätze geben die sehr gut gelegen sind..

  • Wir könnten auch einfach den Spielern die noch ein niedriges Level haben einen /home Skill geben der sie zu ihrem Bett in den Slums bringt.
    Das Portal in die Slums wird dann je nach Fülle dorthin verschoben wo Platz ist. Oder wie eingangs mal angedacht landet der Drache mit einem neuen Spieler dort wo freie Grundstücke sind.

  • Ich würde den /home Befehl sowieso für alle zugänglich machen. Wenn man auf ner Erkundungstour in ne Schlucht fällt und nicht mehr rauskommt, weil man auf der Mainwelt nichts setzen oder abbauen kann, brauch man sowas. Oder halt ein /spawn Befehl. Eins von beiden

    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.

    Albert Einstein

Discord

Avatar
Smasher -
Danke dir (y)
Avatar
Smasher -
Hi dunkel 🙂
Avatar
Erik B -
Hi ich bin Erik könnte mich bitte wer Freischalten bin ein freund von FUsselrobbe und Robert (Sunshinee_)
Chaosseppel -
bist freigeschaltet
Avatar
Erik B -
danke
Avatar
dunkelbuntilicious -
:copeyPOG:
Flash2over -
@everyone Das Event startet in 10 Minuten!
dunkelbunter -
Mr. Raid-Park is back POGGERS
Jupp53 -
Hallo ich kann leider bei -
Verfügbare Skills und deren Aufteilung - leider nicht was hinzu fügen, woran liegt das ? 🤔
Chaosseppel -
Meinst du eine normale Antwort im Forumsthread oder in der Google Tabelle?
robert97xd -
in forumthreads und ich hab das gleiche problem
Avatar
Silthus -
Ok ich schaue mir die Rechte im Forum nacher mal an.
robert97xd -
danke :)
Avatar
Silthus -
Probiert es jetzt nochmal
robert97xd -
hat geklappt 😎👌
Fstx45 -
man kann seine Weihnachtsgrüße beim Elf gar nicht abholen :<
Keiler -
Frohe Weihnachten :)
Avatar
Silthus -
Fstx45 was genau geht nicht? Magst du mal detailliert in den #support Channel posten? Merci!
maddin -
wann wird eig. der miningserver zurückgesetzt? ist schon mega leergefarmed
maddin -
hatte im kopf dass jeden monat geresetted wird
Avatar
Silthus -
Also mindestens mit jedem großen Minecraft Update. Also als nächstes bei 1.17. Ob wir dazwischen resetten wurde noch nicht diskutiert.
Aber das wirklich alles in alle Himmelsrichtungen leergefarmt ist kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Wir können ja auch noch weitere Portale weiter draußen erstellen.
thugi -
Naja, ich glaube worauf Martin eher sagen wollte ist, das die "naheliegenden" mining orte ja doch von Spielern okkupiert wurden bzw. auch eine gewisse Gefahr besteht, das die Map leer ist, stimmt nicht. ein Reset in die Ferne zu schieben, wird mit dem hoffentlich baldigen /home skill dann auch irrelevant, da man dann längere strecken, wenigstens dann nur einmal laufen müsste. , wer hat denn schon bock -4000 +6000 2x zu laufen? :)
Avatar
Greendragon -
Also als erstes, wie Siltus gesagt hat ist der Miningserver noch lange nicht lehr gefarmt. Zweitens haben Leute auf dem Miningserver farmen gebaut, die bei einem Reset alle weg wären und das wollen die wenigsten (ich auch nicht). Und drittens kann man sich im End Elytras holen (ich hab extra nicht am Spawn die Spots dafür abgefahrmt sondern bin über 20000m weit geflogen mit meiner ersten Elytra) mit denen man auf dem mining schnell mehrere 1000 Meter zurücklegen kann.
dunkelbunter -
Grad im RCCities Github gesehen bei town flag mobspawning steht "MOB_SPWANING" kleiner Schreibfehler
Nakiigoga -
Frohes neues Jahr! :3
Keiler -
Frohes neues Jahr :)
Avatar
Silthus -
Frohes neues Jahr 🍀
Fstx45 -
Mag einer der Mods eben helfen? komme nicht auf den main zurück. wollte auf den mining und kam auf dem lobbyserver raus
Avatar
Fstx45 -
lustiger weiße wird angezeigt ich sei auf dem mining
Chaosseppel -
Dann ist wieder ne welt auf dem falschen Server geladen worden. Bin gerade leider nur am Handy und kann dich daher nicht teleporten
Avatar
Fstx45 -
dustin tut schon sein werk. dankee
Keiler -
Geht wieder 😉
dunkelbunter -
neuer Mauerlaufrekord :D
Flash2over -
Glückwunsch xD
Jomant -
Guten Tag, wir suchen noch Mitarbeiter für Tesla.
Jomant -
Diverse position von handwerk uber IT bis zur Entwicklung. Aus noch n paar HR jobs da. Falls jemand von euch Interesse hat sagt bescheid.
Flash2over -
Frag ma Elon ob er Raid-craft sponsorn will
Jomant -
Meine das ernst. Wohne jetzt in San Francisco Bay area..... Gebauer in Silicon Valley. Asus und seagate sind unsere nachbarn
Flash2over -
Meinst du ich spaße?
Jomant -
Ne jeder hat ein recht auf Träume und fantasien
Flash2over -
Nich jeder hat nen guten Draht zum Chef
thugi -
unter 40€ die stunde ziehe ich nicht freiwillig nach USA
Avatar
Greendragon -
erstens zahlen die keine Euros sondern Doller und zweitens sucht er vermutlich auch welche für das Werk bei Berlin
Flash2over -
Um nach Berlin zu ziehen wären es dann 60€ die Stunde
Avatar
Fstx45 -
Berlin ist halt auch nur im Rückspiegel schön
LordFord -
Green, wieviel Doller kostet dein Roller, in Euro ?
Silthus -
Bitte keine Beleidigungen im Chat.
Jomant -
Please suppress my speech a little more... Didn't see any insults what's however.
Avatar
xMITHOx -
Der Server ist wohl gerade off:

Keiler -
Das ist ein Problem bei Hetzner wie es scheint.. Wobei das wohl schon behoben sein sollte...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!