[Feedback] Was erhofft/erwartet ihr?

  • Guten Tag Leute,


    ich dachte mir um hier mal etwas Leben ins Forum zu bringen frage ich euch, was ihr euch von dem Relaunch und allen Erneuerungen erhofft und erwartet.


    Also schreibt einfach was ihr Wünschenswert finden würdet oder was ihr denkt das gut oder schlecht klappen wird.
    Zum Teil sind ja schon ein paar Sachen fertig und im Test, wie die Drachenflüge usw. Gefällt euch das System?
    Seid ihr mit etwas komplett unzufrieden, das vielleicht bis jetzt falsch geregelt wurde?


    Bedenkt jedoch, dass es hier eher um ein RPG Spiel geht und nicht um das klassische Minecraft-Farmen.


    Die Live Map mit der neuen Karte haben wahrscheinlich die meisten inzwischen begutachtet, jedoch hier nochmal der Link: Durch was verdient man Geld?
    Geld verdient man durch die Ausübung seines Berufs und das Entdecken der Welt (Lootkisten), die Erkundung von Dungeons und durch das Erhalten von Achievements.


    Quote from Fstx45

    Wie sieht der Handel aus?


    Wie genau der Handel aussieht, also welche Plugins wir dafür nutzen steht noch nicht fest, jedoch haben wir es so geplant, dass die bestimmten Berufe nur ihre Gegenstände handeln können und Händler die Möglichkeit haben für alles Shops zu eröffnen.


    Quote from Fstx45

    Kann man alle Blöcke abbauen oder gibt es Einschränkungen?


    Jeder kann unabhängig von seiner Klasse oder Beruf alle Blöcke abbauen, jedoch kann es sein dass er nicht so gut darin ist wie Berufe die sich darauf spezialisieren.
    Anmerkung: Die neu erstellte Welt die die alte Map umgibt dient auch als "Miningmap". Wobei man hier nur bestimmte Materialien abbauen darf bzw. manche nur in speziellen Gebieten (Farmen). Sich einfach stur durch Stein buddeln ist also nichtmehr.


    Quote from Fstx45

    Wann findet der Relaunch statt?


    Der Relaunch ist für Ende Februar geplant, hängt jedoch davon ab wie schnell wir nun mit der Programmierung der Skills voran kommen. Wir werden euch jedoch auf jeden Fall mindestens eine Woche vorher informieren und auch einen Countdown auf der Seite einbinden.



    Insgesamt finde ich, das man viel zu wenig darüber weiß, was kommen wird.


    aktuellste infos zu den Klassen etc findet ihr unter wiki.raid-craft.de wo ihr euch auch gerne dran beteiligen könnt (städteinfos etc)



    Zudem könnte ja mal die Community zu manchen Entscheidungen mit einbezogen werden.


    Es steht jedem von euch Frei sich hierfür bei einem Mod oder Admin zu Melden und entsprechenden Zugang zu dem UNterforum zu beantragen um auf die Entwicklung mit einfluss zu nehmen.


    Zudem ist Raid-Craft ein Community Server oder doch eine Diktatur ???


    Wir sind eine Community(!) mit Bürokratisch-Autokratischer Führung. Es gibt also durch den Spieler keine wählbare Führung, jedoch das Recht auf Beteiligung.


    Quote

    wie siehts mit der altersgrenze aus? wird die definitiv wieder eingeführt?

    Jeder neue Spieler muss sich bewerben. Es gibt keine feste Altersgrenze es wird jedoch erwachsenes Verhalten voraus gesetzt. Wenn das ein 14 jähriger schafft in seiner Bewerbung und seinem Verhalten ist das in Ordnung. Kontrollieren kann man so eine niedergeschriebene Altersgrenze eh nicht.
    Außerdem ist zu betonen das nach Einführung des Bewerbungsverfahrens auch bereits freigeschaltete Spieler mit Sanktionen rechnen müssen wenn diese kindisches Verhalten an den Tag legen (Stichwort: Niveau-Update).

    Quote

    wie siehts mit den lags aus?

    Mit dem Relaunch fliegen durchaus schwere Plugins wie mcMMO raus. Ich bin guter Dinge die Laggs (welche im Schnitt gerade sehr wenig auftreten) in den Griff zu bekommen.

    Sie haben soeben einen legendären Keiler© Qualitätspost gelesen!


    (╯°□°)╯︵ ┻━┻!

  • naja was man erwarten kann weiss man ja nicht.
    sagt doch mal, was da genau auf uns zu kommt.
    was ich bisher weiss:
    -kein miningserver mehr sondern alles oberflächlich abfarmbar mit regeneration
    -neue ominöse klassen, dessen system ich gerne genauer erläutert bekäme (was welche klasse für einschränkungen mit sich bringt)
    -neue map aussen rum. für was ist mir im moment noch vollkommen schleierhaft. soweit ich weiss überall so n paar quests\dungeons mehr weiss ich nicht
    -durch was man geld verdient? ka. was der upkeep von ner stadt kosten wird und wie man jetzt an chunks kommt? ka
    -wie wird handel aussehen? welche plugins?
    -Ingenieur: kann man als nicht ingenieur aufm freebuild redstone nutzen?




    was mir an den gravierenden einschnitten der klassen nicht gefallt ist folgendes -> man hat mal bock ne höhle zu erkunden und leerzufarmen. igwann fehlt da einem die lust zu und geht was anderes machen. essen farmen als bsp. hat man dazu keine lust mehr macht man wieder was anderes. ich weiss zwar dass man zwischen den klassen switchen kann aber ich hab keine ahnung von den kosten und was das für nen zeitlichen abstand haben muss. jedenfall ist das in meinen augen zu sehr eingeschränkt und mindert nur den spielspaß wenn man nicht mal mehr n erz abbauen darf.


    solange jeder stein holz whatever grundbaumaterialien abbauen kann, ist das wenigstens ein anfang. das find ich zum bsp auf gewissem anderen server richtig scheisse. da brauchste für jeden gottverdammten mist nen anderen bimbo.




    wann wird die umstellung jetzt ca sein?
    was ich vermeiden würde wäre sowas "heyho wir sind soweit heut abend wird umgestellt".
    Kündigt das mindestens ne woche davor an.

  • Bin der selben Meinung wie FSTX. Ich hab damals wo ihr gesagt hab das ein Relaunch kommt schon meine Sachen verkauft und nach 2 Monaten ist immer noch nichts passiert.

  • Ich denke, es wird nach dem Relaunch ein ganz anderes Spielerlebnis werden. Zudem ist es bewundernswert, das sich so viel Mühe damit gegeben wird. ABER: Die ganze Sache wurde viel zu früh angekündigt. Viele haben ihr Zeug schon verkauft und der Spaß jetzt, ist deutlich eingeschränkt, aber das ist etwas, dass man jetzt nicht rückgängig machen kann....



    Insgesamt finde ich, das man viel zu wenig darüber weiß, was kommen wird.
    Zudem könnte ja mal die Community zu manchen Entscheidungen mit einbezogen werden. Daraus würde resultieren, dass mehr Leute mit Veränderungen einverstanden sind und ein großes Meinungsbild ist immer besser als wenn man nur ein paar Leute nach ihren Meinungen fragt.
    Es wäre zwar kompliziert, aber die ganze Sache würde sich dann bestimmt lohnen, da jeder etwas dazu beisteuern kann und man somit mit dem Ergebnis auch warscheinlich zufriedener sein würde. Zudem ist Raid-Craft ein Community Server oder doch eine Diktatur ???

    - Ich möchte gerne die Welt retten, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei -

  • Ich denke, es wird nach dem Relaunch ein ganz anderes Spielerlebnis werden. Zudem ist es bewundernswert, das sich so viel Mühe damit gegeben wird. ABER: Die ganze Sache wurde viel zu früh angekündigt. Viele haben ihr Zeug schon verkauft und der Spaß jetzt, ist deutlich eingeschränkt, aber das ist etwas, dass man jetzt nicht rückgängig machen kann....


    Zu dem Zeitpunkt an dem wir es angekündigt hatten, wäre der Relaunch auch 2-3 Wochen später gewesen so wie angekündigt, jedoch hatten wir uns zu dem Zeitpunkt noch nicht dazu entschieden ein eigenes Plugin zu schreiben.


    Nachdem wir das Plugin welches wir hernehmen wollten getestet haben ist uns allerdings aufgefallen, dass es nicht unseren Ansprüchen entspricht und wir es lieber selbst programmieren. Daher nun der verzögerte Relaunch.


    Aber selbst im Nachhinein sehe ich es nicht als Fehler die Ankündigung so früh gebracht zu haben, vorallem da wir dort explizit gesagt hatten, dass wir euch auf jeden Fall nochmal 1 Woche vorher informieren. Ihr hättet also nicht alle eure Items verkaufen müssen sondern hättet auch ganz gemächlich auf die finale Ankündigung warten können.



    Insgesamt finde ich, das man viel zu wenig darüber weiß, was kommen wird.
    Zudem könnte ja mal die Community zu manchen Entscheidungen mit einbezogen werden. Daraus würde resultieren, dass mehr Leute mit Veränderungen einverstanden sind und ein großes Meinungsbild ist immer besser als wenn man nur ein paar Leute nach ihren Meinungen fragt.
    Es wäre zwar kompliziert, aber die ganze Sache würde sich dann bestimmt lohnen, da jeder etwas dazu beisteuern kann und man somit mit dem Ergebnis auch warscheinlich zufriedener sein würde. Zudem ist Raid-Craft ein Community Server oder doch eine Diktatur ???


    Immer diese Diktatur Vergleiche...
    Es mag zwar ein Community Server sein, dass bedeutet jedoch nicht dass wir eine Demoktratie sind (oder hast du schonmal Wahlen bei RaidCraft miterlebt). Genauso wenig sind wir eine Diktatur.
    Wenn ihr Vorschläge oder Ideen habt, dann schreibt diese doch ins Forum und wir werden uns diese ansehen. Genauso gibt es die Möglichkeit beim RPG Team mitzuwirken und dort aktiv mitzuentscheiden. Jedoch ist dies mein Server und am Schluss werde ich einen Server bauen der mir Spass macht und meinen Vorstellungen entspricht. Ihr könnt gerne mitwirken und eure Ideen einbringen, ob es diese Ideen jedoch in die Finale Version schaffen bleibt in aller letzter Instanz immer noch mir überlassen.


    Kleine Anmerkung am Rande: Ich habe bisher noch keine Idee oder ernstgemeinten Vorschlag im Forum gesehen der ohne guten Grund nicht umgesetzt wurde ;)

  • Wie siehts mit der altersgrenze aus? Wird die definitiv wieder eingeführt?


    Ja die wird wieder eingeführt jedoch als Softlimit bei 15 Jahren. Wir lehnen nicht kategorisch unter 15 ab, jedoch muss die Bewerbung halt exceptionell sein.


    Wie siehts mit den lags aus?


    Werden wir dann noch in der Testphase auf dem Open Beta Server angehen ;)

  • Na dann wollen wir mal:


    Ich persönlich freue mich riesig auf das Update, mit allen Einschränkungen die da kommen mögen und hoffentlich nicht all zu labrig durchgesetzt werden. Sicherlich ist es blöd wenn man etwas eingeschränkt ist, aber andererseits muss ich so mit meinen Mitspieler agieren. Ich "muss" also im wahrsten Sinne des Wortes den "Multispieler"-Modus als genau das anerkennen: Als Spielen mit anderen Leuten. Ich brauche etwas von anderen Leuten, muss also Handel treiben, es kommt zu Interaktionen, Handel, Hilfe, Bündnisse, Wettbewerb etc. pp.
    Zeitgleich befürchte ich aber auch, dass das Update aus diversen Gründen nur halb so geil wird, wie es hätte werden können...

    Meine Erwartungen an den Server:

    Ein seiles RPG-System indem man sich auch manchmal überlegen muss ob man den kurzen Fußweg durch den Wald nimmt oder doch lieber außenrum mit dem Boot paddelt, weil im Wald ja PvPler auf einen warten. Ich will (teilweise) Angst um meine Fracht haben müssen und auf der anderen Seite Reisende plündern können. Ich will einkaufen gehen "müssen", wenn ich speziellere Sachen haben möchte. Gleichzeitig will ich anderen Spielern mit meinen Spezialfähigkeiten imponieren und helfen. Ich will Handel, ich will Krieg, ich will Politik, ich will Diplomatie, ich will Fantasy, ich will Hintergrundstoies, Dungeons, Quests..
    Kurz: Ich will, dass MC RC wieder süchtig macht und zwar nicht nur mich, sondern viele aktuelle Spieler, einen Haufen neue Spieler und den einen oder anderen uralt-Spieler. Dazu gehören aber auch....


    Meine Erwartung an die Community:
    Ich hab bis jetzt immer versucht nichts über andere Server zu sagen, aber eines muss jetzt doch mal raus: das Miteinander auf Server XYZ funktioniert einfach besser, flüssiger, natürlicher als auf unserem Server hier. Alleine schon die Idee, dass jeder Stadtbewohner freiwillig etwas in die Stadtkasse einzahlt, damit diese sich weitere Plots und andere Dinge kaufen kann, würde meiner Meinung nach in RaidCraft fruchtlos ignoriert. Ich hätte gerne ein größeres Miteinander. Damit meine ich auch gemeinsame Projekte, weniger "bunkern" von Materialien zur eigenen Bereicherung, Mitwirken wollen der Brüger einer Stadt an der Stadtplanung usw... (warum soll die Demokratie bei den Admins beginnen, fangt doch erstmal in den Spielerstädten an!) Ich will damit auch keine Werbung für andere Server machen, oder behaupten der Staff sei schuld! Aber da drüben spielt es sich einfach...."freundlicher".


    Bis hier hin klingt das alles sehr allgemein und wenig konkret, allerdings bin auch in der glücklichen Lage, relativ gut informiert zu sein. Ich kann mir aber vorstellen, dass andere Spieler, die sich nicht aktiv beteiligen möchten/können, so ziemlich ohne konkrete Infos dastehen. Das ist:
    a) ziemlich blöd, weil keiner weiß (wusste) was denn nun wann kommt.
    b) total verständlich in meinen Augen, weil ihr vermutlich die Community mit nem geilen System überraschen wollt.


    MeineMeinung zum Thema Relaunchabwicklung habe ich schon oft genug im Forum kund getan, daher versuche ich das mal kurz und knapp zu halten:
    - zu früh angekündigt (ich bleib dabei, erst "fertig" machen und dann ankündigen wäre mir einfach lieber)
    - durch unzutreffende Ankündigung womöglich einige Leute "vergrault"
    - man hat zeitweise das Gefühl, Entscheidungen werden zu zweit getroffen und der Rest muss es hinnehmen


    + sehr sehr viel Mühe das ganze vernünftig umzusetzen
    + bereits bestehende Pläne werden wieder und wieder überarbeitet (na Community, habt ihr noch Ideen? ;-) )
    + das ergebnis wird verdammt gut werden
    + es wird auch Wert auf Einführung von Neulingen gelegt
    + Wert auf das allgemeine Wohlbefinden des Servers (Niveau, nicht nur bessere Waffen und bessere Grafik ^^)


    Ich glaub das is erstmal genug Wall of Text.
    Peace

    Niente è vero - tutto è permesso
    Abre los ojos, tuam libera mentem.


    Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, ist das Mahl bereits zubereitet.

  • Vielen Dank dir für das sehr hilfreiche und konstruktive Feedback ;)


    Was mich mal im Detail interessieren würde ist warum du meinst, dass das Update nur halb so gut wird wie es werden könnte? Vieleicht kann man da ja bis zum Relaunch noch feilen, dass es mindestens 3/4 so gut wird.

  • Es ist jetzt nicht so, dass mir Infos vorliegen die mir gänzlich gegen den Strich gehen. Im Gegenteil, es scheint sehr cool zu werden. Ich kann mir aber vorstellen, dass (ich mach das wieder in Stichpunkten, sonst palaber ich zu viel):


    • ich beim Magier 20 coole zauber erwarte, nach 2 Wochen spielen aber nur noch 2 interessant sind ("grooooßer Relaunch.... zwei Zauber ..hmpf")
    • beim Ausbalancieren, was man machen will und was machbar und sinnvoll ist, einiges auf der Strecke bleibt
    • den Leuten die Einschränkungen nicht gefallen, und sie dadurch weniger Spaß haben, was die Stimmung auf dem Server drückt
    • (ich wiederhole: ich bin fürs (grobe) einschränken)
    • man durch Versprechungen und Erwartungen verdammt gespannt ist und dann nur Teile erfüllt sind (ich nenn das mal den "Molyneux-Effekt")
    • sich nach einiger Zeit der normale Trott einstellt/ die Leute dennoch ALLE in RaidCraft bleiben
    • nach Wochen des erfolgreichen Relaunches, weitere Neuerungen "versprochen" werden, die dann aufgrund fehlender Lust/Zeit doch nicht kommen
    • ein technischer Defekt zum totalen Mapreset führt - Spaß xD
    • fehlende Tatkraft - auch der Community - zu keinen/kaum neuen Dungeons führt
    • ...


    Also, alles in allem, mache ich mir weniger Gedanken über den Umfang und die Effektstärke des Relaunches, sondern um die Dauer, in der die Freude der Community (aber auch des Staffs!) anhält.

    Niente è vero - tutto è permesso
    Abre los ojos, tuam libera mentem.


    Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, ist das Mahl bereits zubereitet.

  • Zitat von »Fstx45«
    Wie siehts mit der altersgrenze aus? Wird die definitiv wieder eingeführt?



    Ja die wird wieder eingeführt jedoch als Softlimit bei 15 Jahren. Wir lehnen nicht kategorisch unter 15 ab, jedoch muss die Bewerbung halt exceptionell sein.

    Also wird die Altersgrenze wieder wie früher wenn ich das richtig verstehe.

  • Ich stimme (was meine Meinung angeht) mit Moons ziemlich überein und hoffe vor allem, dass as mit der Freundlichkeit was wird, denn auf XYZ werden auch oft Spieler gegrüßt, die man überhaupt nicht kennt, oder das (fast) gesamte Geld wird der Stadt übergeben, mal als Beispiel. Das fehlt mir sehr.

  • Dazu muss ich aber mal auch was sagen... Dies ist ja eine Sache die nicht in der Hand vom Saff liegt, sondern viel mehr in der, der Spieler.
    Wenn ihr euch das also alle wünscht, setzt es doch einfach um ;)



    Diese Nachricht wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.

  • Weil die anderen Städte etwas besonderes bieten (Baustil etc.)?
    Die Regelungen des Stadtunterhalts müssen sowieso neu definiert werden. Habt Ihr Voschläge?


    Aber bitte kein Stadtgebashe das ist nicht Ziel dieses Threads...

  • das stadtproblem ist durch new eden entstanden. jeder durfte kostenlos rein und musste nichts für machen. alles gesponsert.
    wer würde da schon in ne stadt ziehen, wo man noch was zahlen muss =O


    Als ich damals in NE eingezogen bin gab es auch gründe:-hatte eine Aufgabe(an verschiedenen Baustellen arbeiten),-gab keine Laggs(in der nähe vom Hauptspawn schon(damals nicht jetzt schon)) und halt der Baustile

  • das war von mri kein vorwurf sondern ne erklärung.
    wenn man alles kostenlos zur verfügung stellt kommt jeder angerannt. das ist normal. aber die einstellung verhindert halt, dass das ne spielerstadt ist, die zusammenhält. da gibts dann zwar nen harten kern aber die anderen sind halt da um chunks zu generieren.

  • Quote

    Kurz: Ich will, dass MC RC wieder süchtig macht und zwar nicht nur mich, sondern viele aktuelle Spieler, einen Haufen neue Spieler und den einen oder anderen uralt-Spieler. Dazu gehören aber auch....


    ....Leute NICHT, die den Server und rundherum dazugehörendes in derart kindlich vorpubertierender Manier unwiederbringlich zerstören, sei es gegen Spieler zu hetzen, den Server zu bescheißen, zu attackieren und Spieler wie Server zu bedrohen :S Wenn man sich wenigstens ein bisschen erkenntlich gezeigt hätte, gar Reue an den Tag gelegt hätte oder gar mal mit anderen auf gesellschaftlicher Ebene agiert hätte, wär noch alles zu retten gewesen meine ich, anyway:


    Welterkundungstouren und den Lootbereich werde ich großartig finden, das einfache losziehen wie zu frühmenschlicher Geschichte und dann was mitzubringen, was ich aber höchstkriminell finde und ich wohl auch schmerzlich vermissen werde ist einfach das "HIER grab ich jetzt runter und mache Systemmining, nehme Höhlen aus und gehe Systematisches Mining nach", denn ich brauche Geld, viel Geld und schnelles Geld welches mit erfolgreicher Taktik schnell drin war, das wird Großprojekten schwer fallen sich relativ zügig weiterzubringen ohne Unterstützungen.. Außerdem hat gerade DAS riesigen Spaß gemacht:


    Wie sehe hier die Möglichkeit aus, in bestimmten Regionen ne Art "HAppy Day" zu machen und hier mal ein gefundenes Gebiet per Ingamemeldung freizugeben und auszunehmen, quasi ein paar Chunks zu räumen wenn man zur richtigen Zeit im richtigen Chunk steht.. :love:


    Ansonsten finde ich die Verzahnung ganz spannend, kann mir aber auch nciht vorstellen, dass dies reibungslos greift, nicht das ich auf Gurke XY aller 2 Wochen anzutreffen abhängig bin, denn trotz Verzahnung möchte ich gerne noch Freiheiten haben und mal was auf eigene Faust machen.. Das wird der entscheidende Faktor inwieweit das limitiert wird.. Wenn ich Zeit und Lust finde kommt noch ein größeres Feedback, genauso wie ich im Wiki unsere Seite über New Raid City erweitern will, da ist ja der Flughafen noch nichtmal erwähnt :whistling: Aber alles zu seiner Zeit.


    Und zum verfrühten Ankündigen, wir gingen davon aus, Unmengen(!) an Kisten im Mining und in der Hauptwelt nicht rechtzeitig loszubekommen aufgrund Arbeit/Freizeitverpflichtungen, wir hatten stets die Angst, morgen kommt die Ankündigung in einer Woche gehts los, dann hätten wir es nicht geschafft alles zu Geld zu machen, so hätten wir noch locker viel verbauen können :| Aber nun ists auch egal.


    Wie gesagt, finde ich Zeit und Lust, kommen noch größere Rückmeldungen..


    PS: Wegen der Städteproblematik: Geld ist da um ausgegeben zu werden, leider haben viele gebunkert und sind seit jeher auf Geiz ist geil aus, da gibts was kostenlos, da geh ich hin, da kostets was, nee, ich behalt mein Gel doder lass es.. Aber die Stadt und Städtesache bedarf wirklich einer Generalüberholung, von Chunks, Einnahmen, Steuern, Interaktion mit anderen usw

    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Installiere Sommerurlaub.
    ███████▒▒▒▒▒▒▒▒ 41% fertig.
    Ein Fehler ist aufgetreten:
    Fehlercode: 2019-nCoV
    Der Vorgang wurde abgebrochen

  • Was das Wiki angeht, so haben wir nur die Grundlagen geschaffen. Wie jedes Wiki lebt auch dieses von eurer Beteiligung und Kreativität.


    Deine Idee mit den periodischen Freigaben auf einzelne Gebiete finde ich sehr interessant und ich glaube dass wir diese Idee auf jeden fall intern mal durchkauen und uns was dazu überlegen werden. Im fall der Fälle, und falls wir dazu keine Ideen haben, würden wir sich gern auf dich zukommen und dich dazu mal ausquetschen.



    Diese Nachricht wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.

Discord

Keiler -
dunkelbunter -
Avatar
Strasse36 -
dunkelbunter -
Chaosseppel -
dunkelbunter -
dunkelbunter -
Chaosseppel -
Flash2over -
Avatar
Chaosseppel replied dunkelbunter -
Avatar
dunkelbuntilicious -
dunkelbunter -
Avatar
Silthus -
Avatar
Silthus -
dunkelbunter -
Silthus -
Fritz_MAK -
Flash2over -
Keiler -
Avatar
Silthus -
dunkelbunter -
Keiler -
dunkelbunter -
Keiler -
Avatar
Silthus -
Fstx45 -
Avatar
Avatar
L4mpo replied Fstx45 -
Fstx45 -
Avatar
Silthus -
Keiler -
Avatar
Ryan_Stekken86 -
dunkelbunter -
Jomant -
Jomant -
Jomant -
Avatar
ryan_stekken86 -
Flash2over -
Avatar
z_engineer -
Avatar
z_engineer -
Flash2over -
Avatar
z_engineer -
Avatar
z_engineer -
Avatar
z_engineer -
Avatar
z_engineer -
Avatar
z_engineer -
Avatar
z_engineer -
Avatar
fstx45 -
Flash2over -
Avatar
fstx45 -
Flash2over -

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!