Fragen und Vorschläge

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen und Vorschläge

    Hallo,

    nach langer Abwesenheit habe ich mal wieder angefangen auf RaidCraft zu spielen. Wie zuvor muss ich sagen, dass mir eure Welt wirklich gut gefällt. Nur das unendlich lange Fliegen mit dem Drachen nervt doch arg.

    Vorschlag 1: Da käme dann auch gleich mein Vorschlag. Könnte man nicht, statt dem Ruhestein oder ergänzend dazu, zusätzlich Marksteine in allen größeren Städten anlegen?
    Ein Markstein befindet sich an einem zentralen Platz der Stadt (z.B. Marktplatz) und dient den Einwohnern als Versammlungsort, um Neuigkeiten auszutauschen oder Waren zu tauschen.
    Dieser Markstein (möglicherweise durch einen NPCs realisierbar) kann dazu genutzt werden, sich an ihn zu binden. Wenn man dann die Marksteinfertigkeit aufruft, landet man an dem zuletzt gebundenen Markstein.
    In höherem Level könnte man ggf. dann ein bis zwei weitere Markstein-Speicherpunkte bekommen, um das Reisen von Stadt zu Stadt zu erleichtern.

    Vorschlag 2: Alternativ dazu könnte man die Drachenmeister mit der Marksteinfähigkeit versehen, um sich dann nach einen Drachenflug an diesen Drachenmeister binden können. Aus der Wildnis heraus kann man dann den Drachen rufen (ohne ihn jedoch faktisch zu benutzen). Wie beim Ruhestein wird man, nach einer Abklingzeit, zum Drachenmeister geportet.

    Vorschlag 3: Korrigiert mich, falls ich falsch liege. Aber ich habe nur 7 Häfen auf ganz Azuran gezählt. Könnte man nicht ein wenig mehr Häfen anlegen, um so das Reisen von Stadt zu Stadt noch mehr zu erleichtern?

    Vorschlag 4: Ich höre immer wieder, dass der Server sich noch oder gerade wieder im Umbau befindet. Das ist aber schon so, seitdem ich das erste Mal auf dem Server war, was jetzt schon fast 2 Jahre her ist. Trotzdem finde ich, dass ihr viel zu viel Arbeit in den Server gesteckt habt, um ihn brach liegen zu lassen. Deshalb schlage ich vor, dass ihr die Serveradresse in diverse Minecraft-Serverlisten eintragt, um zum einen den Usern die Möglichkeit zu geben für euren Server zu voten und zum anderen andere Spieler auf euren Server aufmerksam zu machen. Mögliche Serverlisten sind zu finden unter:
    Frage 1: Ich habe jetzt 8 Doppelkisten mit Materialien zusammen, die ich in diversen Bonuskisten oder in der Wildnis gefunden habe. Von diesen Doppelkisten ist aber gerade mal 1/4 Inventar bei Händlern verkaufbar. Gibt es andere Möglichkeiten Holz, Steine, Quarz oder Erze zu verkaufen? Ich spare gerade auf ein größeres Grundstück und bin noch weit davon entfernt, es mir leisten zu können.

    Frage 2: Gibt es Grundstücke, die in der Nähe eines Drachenmeisters oder Hafen liegen und bei denen sich ein Händler in der Nähe befindet? Im besten Fall wäre natürlich, wenn man ein Haus in Bavaria anmieten könnte. Ich würde auf den äußeren Umbau verzichten und nur die Inneneinrichtung nach Bedarf verändern. Noch besser wäre natürlich, wenn man eine eigene Stadt inkl. Drachenmeister und Händler gründen könnte. Bei nur 2-4 Spielern ist es jedoch schwierig, dies zu tun. Ich würde eine Wohngegend bevorzugen, wo Häuser im mittelalterlichen Stil vorhanden sind. Wolkenkratzer oder so modernes Maschinenzeug (abgesehen von nützlichen unsichtbaren Redstoneschaltungen) sind nicht so mein Ding.

    Frage 3: Der Chat wird recht schnell durch "Du hast den Kampf betreten" oder "Du hast Schmettern angewendet" zu gespamt. Gibt es einen Befehl, um diese Servermeldungen ein- bzw. ausblenden?
    (Ich seh grad, ich hab seinerzeit dazu ein Ticket geschrieben, was aber scheinbar noch nicht bearbeitet wurde. Siehe: issues.raid-craft.de/issues/867)

    LG
    Bhrain.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Bhrain ()

  • Danke für dein Feedback. Wir freuen uns immer, wenn sich Leute mit dem Server beschäftigen und dabei helfen wollen ihn zu verbessern.

    -Ich fang mal in der Mitte an... zum Thema "Umbau".
    die Situation sieht im Moment folgendermaßen aus. Nämlich, dass wir vor kurzem eine Fusion zwischen Raidcraft und "Tales of Faldoria" vollzogen haben. Zur Zeit arbeiten wir daran, beide Serverwelten spieltechnisch (also Story, Übergang, etc. ) miteinander zu verbinden.
    Es wird zb. ein neues Tutorial geben. Bevor nicht mind. das fertig ist, wollen wir erstmal keine Werbung im großen Stil machen.


    -Zum Thema Grundstück und das Sparen darauf. Ich weiß natürlich nicht genau, wieviel dir zu einem größeren GS an Geld fehlt, aber wir wollen vermeiden, dass der Spieler zu schnell an ein solches kommt. Aus verschiedenen Gründen, die ich hier jetzt der Einfachheit halber nicht alle aufzählen werde :P


    -Ok, kommen wir zum Reisen auf Azuran. Da könnten wir tatsächlich vllt, den ein oder anderen Hafen mehr anlegen (was allerdings dauern wird, da zur Zeit der Fokus auf anderen Sachen liegt.).
    Wir könnten aber auch Luftschiffe oder einfach Kutschen anbieten. Da muss man nicht direkt nen Hafen bauen.
    Da werden wir in den nächsten Wochen aber auch einiges dran machen, da wir dem Spieler ja auch den Übergang zwischen dem Kontinent Azuran und Faldoria ermöglichen wollen.
    Beim Bereisen der Map gilt allerdings ähnliches wie beim Geldfarmen. Es sollte nicht zu schnell gehen. Wenn der Spieler die Möglichkeit hat an einem Tag alles zu entdecken, geht sehr schnell der Reiz verloren.

    Die Idee einen eigenen Drachen rufen zu können find ich gar nicht mal schlecht. Das müssten wir intern im Team mal genauer besprechen.


    MfG
  • Zu Frage 3: Ich bin nicht mehr so ganz in der Materie drin, aber als ich ne Zeit lang Testspieler war (vor 1 oder 2 Jahren xD), gab es den Befehl "/rcs combatlog", der auch noch aktuell in unserer Wiki vorhanden ist. Mit dem konntest du damals die meisten Kampfnachrichten im Chat ausschalten. Ob das heute zum einen überhaupt noch so ist und zum anderen, ob du damit auch die von dir gewollten Nachrichten ausschalten kannst, weiß ich gerade nicht. Ein Versuch deinerseits wäre es aber mal wert (außer du kennst den schon längst und der ist nicht der passende xD).
    Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.
    Albert Einstein
  • Eutanatos, ich bin da voll und ganz auf deiner Wellenlänge. Deswegen sagte ich ja auch, dass man den Drachenmeister erst entdecken muss, damit man sich an ihn binden kann. Ich würde sogar so weit gehen, dass man JEDEN Drachenmeister erst entdecken muss, damit man dorthin reisen kann (auch Bavaria).
    Das würde aber bei einigen Drachenmeistern nur Sinn machen, wenn der Weg dahin nicht über eine Steinwüste oder den Abgrund gehen würde, wobei ich den Abgrund auch schon ein paar Mal zu Fuss überwunden habe.

    Ich habe zur Zeit ca. 10 Gold und würde für ein Haus, was aber auch nicht viel näher an Bavaria wäre, 60 Gold benötigen. Als ich das vorletzte Mal hier war, ist auch bei einem Mob ein Goldstück gedropt, so dass ich an dem Abend bestimmt 5 Gold bekommen habe. Gestern jedoch war die Ausbeute eines ganzen Abends knapp über 1 Gold. Die meisten Mobs haben gar nichts gedropt.

    Ich habe auch nichts dagegen, große Strecken zu Fuss zurück zu legen. Ist weitaus angenehmer, als dies vom Drachenrücken aus zu machen. Es ging mir nur darum, wenn ich dann, nach Tod oder Inventarüberlauf wieder zurück müsste, dass man dann etwas schneller in der Stadt wäre.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bhrain ()

  • Zu deinem Vorschlag mit dem Schnellreisen:
    Es war mal im Gespräch einen Beruf Teleportsteine herstellen zu lassen die eine bregrenzte Anzahl an benutzungen haben. Mit diesen kann dann entweder dahin geportet werden wo er erstellt wurde oder er muß nach erstellung an einer wunschstelle Gebunden werden um sich anschließend an diese Position porten zu können. Da aber z.Z. andere Sachen vorrang haben ist in dieser richtung noch nichts Passiert. Außerdem sollen die Berufe nochmal überarbeitet werden.
  • Die Teleportsteine aka Runensteine sind fertig implementiert und müssen nur noch eingefügt werden. Heißt also welcher Beruf welche machen kann usw. Dazu hat @Silthus aber eine genaue Planung soweit ich weiß.

    Nicht verwechseln mit dem Ruhnenstein :P
    Sie haben soeben einen legendären Keiler© Qualitätspost gelesen!

    (╯°□°)╯︵ ┻━┻!
  • Ich fahr mal fort mit meinen Anmerkungen:

    Ich habe jetzt viele Mobs getötet und mir ist folgendes aufgefallen:
    Skelette und Schleimmonster droppen nichts
    Banditen droppen unterschiedliche Dinge. Ich habe Falltüren (vermute mal, das soll ein Schild sein), Schwerter, Äxte, Bögen, Goldnuggets, Knochen und auch Rüstungsteile bekommen.
    Ozelots droppen versch. Dinge u.a. Rüstungsteile.

    Ich finde, die Mobs sollten auch das droppen, was zu ihrem Charakter passt:
    Skelette sollten Knochen (ggf. noch Rüstungsteile) und Schleimmonster sollten Schleimbälle oder bei großen vielleicht sogar Schleimblöcke droppen
    Banditen können zwar all das droppen, was sie bisher droppen. Es macht aber wenig Sinn in meinen Augen, wenn ein mit Diamantrüstung gerüstetes Mob Lederrüstung droppen lässt.

    Auch sollten mehr Goldnuggets bzw. verkaufbares Eisen droppen (würde ich als Silbermünzen ansehen; ggf. auch noch verkaufbarer Netherquarzstaub; wäre dann Silberstaub), statt Schwerter und Bögen. Ein Abenteurer würde nicht Banditen töten und dann mit 10 Schwertern bepackt durch die Lande ziehen. Er würde stattdessen eher nur die Kleidung (stapelbare?; vllt. benanntes Leder) und Münzen der Banditen mitnehmen.

    Ozelots sollten Felle (Kaninchen, Kuh) oder ggf. noch Goldnuggets (von einem Halsband, welches sie um hatten) droppen.

    Zu guter Letzt noch eine Frage:
    Warum sind in den Bonuskisten so viele Netherquarz-Stacks? Zum einen kann man die nicht verkaufen und zum anderen finde ich, dass Quarz nicht zu der mittelalterlichen Welt Azuran passt.
    Zu mindestens sehe ich Azuran als Mittelalterlich an, wenn man sich die diversen Burgen und mittelalterlich gehaltenen Städte ansieht. Der Kernteil ist ja eher moderner. Aber dort gibt es keine Bonuskisten.

    Verschiedenste Holzsorten, verzauberte Rüstungsteile oder Goldnuggets hätte ich gerne in den Kisten. Dann würde ich noch mehr Risiken auf mich nehmen, um entlegenste Kisten zu finden.
    So wie es jetzt ausschaut, ist in den Kisten eher nur Material, was ich nicht gebrauchen kann. Von daher bin ich jetzt schon dazu übergegangen in den Kisten eher das Material, was ich nicht mehr gebrauchen kann, auszulagern.

    Einen Bug würde ich noch gerne melden. Ich habe ihn zwar auch schon einem Admin genannt. Aber doppelt hält besser:
    Wenn ich den Ruhestein benutze und zu Hause das Bett normal auf dem Boden steht, dann lande ich nach der Castzeit im Boden (und kann mich daraus nicht befreien).
    Ich hatte schon versucht, das Bett auf das Dach zu stellen. Das bringt aber nichts. Jetzt habe ich einen Keller gebaut und nun kann ich den Ruhestein wieder benutzen. Landete aber seltsamerweise in meinem Haus und nicht im Keller.
  • Zum Thema Arena:
    issues.raid-craft.eu/issues/1871
    Schwarze Arenen

    Zum Thema Mob-Drops gibt es interne Diskussionen und Pläne :)

    Zu dem Ruhestein / Bett / Home Thema habe ich ein Ticket erstellt.
    issues.raid-craft.eu/issues/2139

    Ich bitte dich in so Fällen einfach selbst kurz ein Ticket zu erstellen, damit wir uns darum kümmern können.

    Im Moment ist übrigens Urlaubszeit. Das bedeutet, dass es nur langsam voran geht mit den Updates und Fehlerbehebungen.
    Sie haben soeben einen legendären Keiler© Qualitätspost gelesen!

    (╯°□°)╯︵ ┻━┻!
  • Huhu ich melde mich hier auch mal:

    Mobdrops: werder aktuell einer leider etwas langwierigen Überarbeitung unterzogen weil die Lootverteilung etwas unglücklich im Moment ist (könnte sogar sein dass dieses Problem bereits behoben ist und mit dem nächsten update eingespielt wird, habe das aber gerade nicht so ganz im blick, bin eher für anderes zuständig gerade)

    Bonuskisten: in progress

    Ruhestein: Dazu gibts im Bugtracker bereits ein Ticket, ergo bekannt und wird bald in angriff genommen sobald alle aus dem Urlaub zurück sind

    Es zieht sich im Moment nur alles etwas da, wie @Eutanatos bereits gesagt es eine Fusion mit "Tales of Faldoria" gab und die Prioritäten deshalb aktuell mehr auf Bugfixes und Ergänzung von Bestehendem stehen. Beziehungsweise es werden derzeit auch viele Sachen währenddesssen noch umgebaut (Bravaria hat eine Frischzellenkur bekommen z.B.) oder aber es werden Gebiete gebalanced oder endlich mit Quests gefüllt.
    Das Team hat also gerade schon einiges zu tun.

    Grüße Tuxel
    Für Rechtschreibfehler haftet meine Tastatur.

    Was ist der unterschied zwischen Windows und einem U-Boot?
    Gibt keinen kaum macht man ein Fenster auf gehen die Probleme los!
  • An sich ist das zwar eine interessante Idee, wie man weite Wege reduzieren könnte. Es würde mich aber eher nicht so ansprechen.
    Azuran ist doch gerade zu ideal, um es zusammen mit anderen zu erkunden. Warum sollte ich mich da in der Stadt mit Mobs prügeln wollen?
    Da würde ich doch lieber in irgend einen Dungeon oder Gebiete mit vielen Mobs zusammen mit anderen erkunden.
    Und für PvP sind schlichtweg zu wenig Spieler online. Mal ganz davon abgesehen, dass PvP meistens nicht chancengleich ausgeführt wird.