Deutscher Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutscher Server

    Hey,
    also ohne jetzt jemandem ans Bein p***en zu wollen: Ich finde es sollte Pflicht sein im Forum und ingame deutsch zu schreiben.
    Wir sind ein deutscher Server und es stört mich schon sehr, andauernd zwischen DE und EN umzuschalten.
    Früher wurde das auch ordentlich eingehalten und Spieler wurden darauf hingewiesen, dass dies ein deutscher Server ist und das Beherrschen der Sprache eine Vorraussetzung um hier zu spielen.

    Mittlerweile nimmt das überhand und wird, aus welchen Gründen (oder Sympathien) auch immer, stillschweigend akzeptiert.

    Ich habe auch schon von mehreren Spielern gehört, dass sie sich dadurch gestört fühlen. Ist also nicht nur meine Meinung.

    Generell habe ich nichts gegen Spieler aus anderen Ländern und beherrsche die englische Sprache auch gut genug um mit diesen zu kommunizieren, aber es stört doch sehr, wenn der Chat auf Englisch vollgespammt wird.

    Also mein Vorschlag: Im Global-Chat MUSS wie früher deutsch geschrieben werden und es wird ein englischer Channel eingerichtet, den man nach Belieben an- und ausschalten kann.
    Ideen fürs Forum?

    So: Diskussion, Flame, etc. bitte jetzt starten.

    (Aber wer mir mit der Nazi-Keule kommt, dem spring ich mit dem nackten Arsch ins Gesicht!)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wint9r ()

  • wint9r schrieb:


    Ideen fürs Forum?


    Englisches Subforum.


    wint9r schrieb:


    (Aber wer mir mit der Nazi-Keule kommt, dem spring ich mit dem nackten Arsch ins Gesicht!)


    Geil! 8o 8o 8o 8o 8o 8o

    Ich bin der Meister meines Los', ich bin der Captain meiner Seel.

    »vischerkarpfen« gelöscht: Verletzung der Menschenrechte, da keine Zustimmung von Seretias (Heute, 22:32).
  • kann deinen unmut nur wenig nachvollziehen.

    hier im forum sehe ich die 3 themen von jomant und die zwei Themen von (name entfallen) 2437 gesamtthemen gegenüber. von "überhand" kann also in meinen augen nicht die Rede sein.

    Dass das "verstehen" der deutschen Sprache voraussetzung bei uns ist versteht sich schon anhand der regeln (deutsch) und den schildern (auch deutsch) irgendwie von selbst.

    weiterhin denke ich, dass hier eine Regeländerung oder anpassung nicht nötig ist, da 99,9(Periode) prozent unserer Spieler die deutsche sprache nunmal verstehen und verwenden.
  • ich denke das meint winter gar nicht mit irgendwelche nthreads oder regeln auf englisch.

    ihm ging es doch jetzt um die spamattacken im chat, und bevor wir alle "gruppen" aussortieren in irgendwelche channels müsste man nur bei entsprechenden englsichen dauergesprächen auf dem server darauf aufmerksam machen das es als störend empfunden wird. ich kanns nachvollziehen, wenn er das tatsächlich meint das im chat andauernd englisch gespräche geführt werden.

    und es hat doch niemand was gegen englische threads oder antworten, aber es muss nicht den rahmen sprengen, da hat er recht.
    kaddarina..
  • ja, es ist richtig, dass es nicht den rahmen sprengen soll. aber wie gesagt, sehe ich bisher keinen handlungsbedarf unsererseits.

    was ist so falsch daran wenn ihr die Leute, die den chat mit anderen sprachen "fluten" ;) darauf hinweist, dass es die möglichkeit gibt, dass diese sich nen eigenen channel dafür aufmachen ;)

    muss denn bei jeder kleinigkeit, die man genau so gut unter sich ausmachen kann, gleich der staff einspringen?
    heist doch im umkehrschluss aus sicht des betroffenen dann wieder nichts anderes, als dass wir denjenigen auf dem kieker hätten und unsere "macht missbrauchen" würden, oder nicht?

    was ich damit sagen will ist folgendes, wenn es zu viel wird, einfach selber mal auf die channel-erstell-funktion hinweisen. genau das machen wir auch (nur halt meisst im /tell mit der betreffenden person)
  • hier im forum sehe ich die 3 themen von jomant und die zwei Themen von
    (name entfallen) 2437 gesamtthemen gegenüber. von "überhand" kann also
    in meinen augen nicht die Rede sein.


    Ja, im Forum ist es (bis jetzt) nicht so ein großes Problem. Es war hauptsächlich auf den ingame Chat bezogen, wie kadda richtig erkannt hat.

    Aber da sich die Mehrheit anscheinend nicht davon gestört fühlt, muss ich das wohl akzeptieren. Mal schauen wie es sich in Zukunft entwickelt...
  • Wenn ich mich richtig an das Spielermeeting erinnere, hat der Server den Focus ein möglichst großer Server zu werden, bei dem die Spielerzahl wichtiger als die Spielerqualität ist.
    Dafür ist dann zuerst die Altersgrenze abgschafft worden, und jetzt folgt dann halt die Sprache, wer sagt denn das eine deutsche Minecraft Community nicht auch englische mitglieder haben kann, wenn man dadurch die Spielerzahl erhöht?
  • ich sehe zwar nicht was das eine mit dem anderen zu tun haben soll Alpha, aber naja, wenn du gerne so denken möchtest, halte dich dich davon nicht ab.

    Jedoch weise ich dich der vollständigkeit halber darauf hin, dass wärend eben diesem Meeting unsere aussage (also der grundtenor) folgender war:
    "ja, wir wollen mehr spieler auf dem server, aber nicht zu lasten der Qualität"

    das heisst so viel wie, wir achten immernoch darauf, dass wir möglichst Greifer/Hacker/Betrügerfrei bleiben. wir machen Werbung (was auch jüngeres und dadurch weniger "reifes" Publikum anlockt), und achten auf die Einhaltung der Regeln.

    Die sache mit der spielerqualität hat sich aus meiner erfahrung nicht (wie von einigen wenigen ausnahmen abgesehen) zum schlechteren gewendet, sondern viele positive entwicklungen genommen.
    Recht kann man es sowieso nie allen machen, dennoch sind wir bemüht unseren standard zu halten und dennoch ein wachstum zu generieren.


    Leider muss ich dir aber unterstellen, dass du meinen beitrag mit dem Lösungsansatz entweder nicht verstanden, oder (was ich eher glaube) überlesen hast. denn dort steht drin, dass jeder von euch und uns die möglichkeit hat auf gewisse dinge und funktionen hinzuweisen.


    Weiterhin sehen wir es im staff immernoch so, dass die spieler, welche nicht zu uns "passen" über kurz oder lang eh wieder weiterziehen werden.
    Warum sollte man also diesen nicht gestatten sich eine weile bei uns aufzuhalten. Warum sollten wir uns dann wieder den Bürokratischen aufwand machen und eine altersgrenze einführen, welche eh nicht kontrolliert und aufs einfachste umgangen werden kann.

    Schlussendlich würde soetwas nur unseren Aufwand erhöhen, "Kräfte" binden, die dann an anderer stelle (beispielsweise der weiterentwicklung von Plugins, der behebung von Fehlern oder dem bau/planung von events oder dungeons) fehlen.
  • I dont see aproblem with the communication in english, there are only a coupe English speaking people. Dragoneporbe is a 13 year kid. He is polite and knows stuff about redstone. Yes he sent a coupe links of pictures in game chat cuz i ask him to sent me a couple of pix from building he would like to build in or city, people who dont like english or dont understand it have the option to mute the english speaking player. The Staff should be proud the their german Community is so famous ;) insted complaining about it.
  • Ich habe auch schon von mehreren Spielern gehört, dass sie sich dadurch gestört fühlen. Ist also nicht nur meine Meinung.


    Na dann mal Hose runter und mit dem nackten Arsch auf den Tisch geschissen, denn wer gackert, der muss auch n Ei legen, Wenn diejenigen, die sich ernsthaft daran gestört fühlen, sich hier offen und ehrlich auch melden, dann wärs besser nachzuvollziehen..

    Beste Möglichkeit wäre ein Englischer Subchannel ala /ch english oder was auch immer just in case of intellectual and complex conversations only 8o
    ✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Installiere Sommer.
    ███████▒▒▒▒▒▒▒▒ 41% fertig.
    Ein Fehler ist aufgetreten:
    Fehlercode: 2011; 2012
    Der Vorgang wurde abgebrochen
  • dunkelbunter schrieb:

    Ich habe auch schon von mehreren Spielern gehört, dass sie sich dadurch gestört fühlen. Ist also nicht nur meine Meinung.


    Na dann mal Hose runter und mit dem nackten Arsch auf den Tisch geschissen, denn wer gackert, der muss auch n Ei legen, Wenn diejenigen, die sich ernsthaft daran gestört fühlen, sich hier offen und ehrlich auch melden, dann wärs besser nachzuvollziehen..

    Beste Möglichkeit wäre ein Englischer Subchannel ala /ch english oder was auch immer just in case of intellectual and complex conversations only 8o


    Gut gebrüllt, Löwe ^^
    Ist aber auch meine Meinung; mich stört es nicht, aber für die anderen kann man einen Channel erstellen, den man dazu oder abstellen kann. Wäre auch mal interessant, zu wissen, WEN es jetzt genau stört.
  • Wie viele von euch warscheinlich wissen sind meine Englischkentnisse mehr schlecht als recht. Hier im Forum bin ich auch nicht davon begeistert hier dieverse englische Beiträge zu sehen. Meist überfliege ich die nur ob was auf deutsch drin steht und den Rest ignorier ich.

    Ingame achte ich so oft nicht auf den Chat da ich wenn ich mit WorldEdit oder IC´s arbeite mir eh der Chat vollgespamt wird oder ich mich auf irgendwelche Schaltungen konzentrier das ich nicht mehr auf den Chat achte. Wenn ich aber doch mal den Chat verfolge fühle ich mich Persönlich auch etwas davon gestört das auf einmal Leute auf englisch quatschen.
  • Ich fühl mich durch's englische nur belästigt, wenn es schlechtes ist. For allem schriftlich. "cuz", "pix" gehen garnicht :P
    Ansonsten sehe ich da nur Vorteile, besonders, weil der Altersdurchschnitt doch sehr niedrig ist. Der ein oder andere kann vielleicht was dazulernen, und sei es nur, sich ausgeschlossen zu fühlen, wenn man es nicht versteht. Englisch ist heutzutage essentiell; im Prinzip überall.

    Englisch verstehen und sich trotzdem genervt fühlen...hm. Ich fühl mich zum Teil auch vom deutschsprachigen Chat genervt. Besonders wenn er witz- und/oder niveaulos ist. Oder sich nur noch um 'wo finde ich achievements' doer 'wer schenkt mir' dreht. Man kann sich drüber aufregen. Man kanns auch bleiben lassen.

    Zum Server: Der ruckelt doch eh schon wie verrückt - wie soll der denn 100 Leute aushalten? Die Spendenmoral ist erscheint mir lausig. Wir brauchen die Petrorubel der Russen 8o