[Gelehrten Gilde]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ja ach :D

      ich mein ihr könnt das teil ja mal gründen und wer weiss.. evntl fallen euch ja noch ideen ein.
      prinzipiell ist doch was geiles so berufsgilden :)
      könnte je ein bauplatz pro beruf auch in RC City vom staff gesponsert werden.
      haupthalle im EG evntl die mitglieder ausstellen sowie igwelche bekanntmachungen oder preise.
      unterschoss zutritt nur für mitglieder wo dann igwelche geheimsachen festgelegt werden können (also schildertechnisch angepinnt^^)
      aber denkt dran dass kartelle scheisse sind. könnt ja alle zusammen ne rabattwoche absprechen usw
    • Wär mal interessant ob sich noch andere Gelehrte hier melden. Ansonsten wirds eben ein 2Mann Konglomerat ... Das BlackMoon Konglomerat xD

      Oh, hier - nächste Idee:

      Man könnte "Firmen" gründen. Gelehrter Verzaubert und braut, Krieger schafft Mobitems und Exp ran, Handwerker unterstützt Krieger durch Reparaturen etc. Diese Triade spezialisiert sich dann ein wenig und verkauft an Händler und Endverbraucher.
      Um sowas machen zu können müsste es eben aber doch gemeinsame Konten geben.... Ich denk nochmal drüber nach....während ich einschlafe.

      (Ps: Einzelhandel stinkt, geht lieber studieren kinners ^^)
      Niente è vero - tutto è permesso
      Abre los ojos, tuam libera mentem.


      Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, ist das Mahl bereits zubereitet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Moonsworth ()

    • das was du vorhast wird nur unter vertrauten personen funktionieren die nichts unterschlagen bzw werden sich dann die ein oder anderen benachteiligt fühlen weil se mehr dafür gearbeitet haben als die anderen. definiere da dann mal wer wie viel ausgezahlt bekommt. und im endeffekt machst du wieder das wie vorhin erwähnt. du schaffst ne allianz in der keiner mehr was zahlen soll sondern alle gemeinsam wirtschaften. da wirds immer n paar hartzer geben die sich durchschmarotzen
    • Und der Unterschied zu jetzt wäre? ...

      Ob nu jeder für sich kämpft und hohe Preise verlangt oder man es gemensam versucht und einander beschimpft weil man sicb betrogen fühlt, so richtig ehrliches Wirtschaften is beides nich.

      Also lasst uns die Coins abschaffen^^

      ich finde halt die Idee des stärkeren Miteinander schön. Siehe Klippenstadt, man diskutiert, man baut, man kommentiert, man verändert, man is sich einig.... Nur leider ist der Kreis der Klippenbauer seeeehr schnell geschrumpft...
      Sonein miteinander arbeiten hab ich mir jetzt - naiver weise - spaßiger und motiviernender vorgestellt, als alleine kaum was zu verkaufen und dann trotz Rpg- und Economy-Willens doch wieder alleine minen gehen zu müssen - wie son schlecht bezahlter Bergarbeiter. Stundenlang.... Verirrender weise.... Und so.
      Niente è vero - tutto è permesso
      Abre los ojos, tuam libera mentem.


      Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, ist das Mahl bereits zubereitet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Moonsworth ()